Die Humanitat ALS Leitidee in Goethes Schauspiel Iphigenie Auf Tauris. Das Gotterbild Der Protagonistin (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783638597852: Die Humanitat ALS Leitidee in Goethes Schauspiel Iphigenie Auf Tauris. Das Gotterbild Der Protagonistin (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 19/20 Punkten (= Note 1), Christian-Albrechts-Universität Kiel, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der mythologische Stoff der Iphigenie wurde mehrere Male zum Gegenstand der Literatur. Die aus der Antike erhaltene Fassung "Iphigenie bei den Taurern" des Euripides sowie dessen posthum erschienene "Iphigenie in Aulis" bilden dabei die Bezugspunkte beim Wiederaufgreifen des Iphigenie- Mythos bei unter anderem Racine und Gluck, und auch Goethe orientierte sich am euripideischen Werk für sein Schauspiel "Iphigenie auf Tauris", das er 1779 für den Weimarer Hof zum Anlass der Taufe der herzoglichen Tochter Luise Auguste Amalie fertigte. [gl. Morsch, Hans: Aus der Vorgeschichte von Goethes Iphigenie, in: Vierteljahrsschrift für Literaturgeschichte 4 (1891), S. 114] Diese Fassung, in rhythmischer Prosa geschrieben, erfuhr 1786 eine letzte Überarbeitung durch Goethe auf dessen Italienreise, welche in der Literaturgeschichte den Übergang in die Weimarer Klassik markiert. Die allgemeine Beschäftigung mit der vor allem griechischen Antike und ihren Objektivationen und Subjektivationen in dieser Zeit resultierte aus dem klassischen Verständnis, diese als Zustand der Vervollkommnung von Einheit und Harmonie im gemeinschaftlichen Zusammenleben sowie auch in der Individualität anzusehen, was der deutsche Idealismus aufgriff. Das für die Weimarer Klassik Wesentliche an dieser philosophischen Einstellung ist dessen Fokussierung auf den Menschen und dem ihm immanenten seelischmoralischen Vermögen - die Humanität. [Für einen Epochenüberblick vgl. die Begriffe "Humanismus", "Klassik" und "Weimarer Klassik" in: Metzler Literatur Lexikon. Begriffe und Definitionen. Herausgegeben von Günther und Irmgard Schweikle. Zweite, überarbeitete Auflage. Stuttgart 1990.] Menschlichkeit und die freie Entfaltung der Persönlichkeit sind demnach als die Leitideen dieser Richtung der

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Alexander Eggert
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2007)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2007. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 6,43
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Alexander Eggert; Alexander Haroshka
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2007)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2007. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 9,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Eggert, Alexander
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783638597852_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Alexander Eggert, Alexander Haroshka
Editorial: Grin Verlag Gmbh 2007-08-21 (2007)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh 2007-08-21, 2007. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 9,73
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Alexander Eggert
Editorial: GRIN Verlag GmbH, Germany (2007)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, Germany, 2007. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 19/20 Punkten (= Note 1), Christian-Albrechts-Universitat Kiel, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der mythologische Stoff der Iphigenie wurde mehrere Male zum Gegenstand der Literatur. Die aus der Antike erhaltene Fassung Iphigenie bei den Taurern des Euripides sowie dessen posthum erschienene Iphigenie in Aulis bilden dabei die Bezugspunkte beim Wiederaufgreifen des Iphigenie- Mythos bei unter anderem Racine und Gluck, und auch Goethe orientierte sich am euripideischen Werk fur sein Schauspiel Iphigenie auf Tauris, das er 1779 fur den Weimarer Hof zum Anlass der Taufe der herzoglichen Tochter Luise Auguste Amalie fertigte. [gl. Morsch, Hans: Aus der Vorgeschichte von Goethes Iphigenie, in: Vierteljahrsschrift fur Literaturgeschichte 4 (1891), S. 114] Diese Fassung, in rhythmischer Prosa geschrieben, erfuhr 1786 eine letzte Uberarbeitung durch Goethe auf dessen Italienreise, welche in der Literaturgeschichte den Ubergang in die Weimarer Klassik markiert. Die allgemeine Beschaftigung mit der vor allem griechischen Antike und ihren Objektivationen und Subjektivationen in dieser Zeit resultierte aus dem klassischen Verstandnis, diese als Zustand der Vervollkommnung von Einheit und Harmonie im gemeinschaftlichen Zusammenleben sowie auch in der Individualitat anzusehen, was der deutsche Idealismus aufgriff. Das fur die Weimarer Klassik Wesentliche an dieser philosophischen Einstellung ist dessen Fokussierung auf den Menschen und dem ihm immanenten seelischmoralischen Vermogen - die Humanitat. [Fur einen Epochenuberblick vgl. die Begriffe Humanismus, Klassik und Weimarer Klassik in: Metzler Literatur Lexikon. Begriffe und Definitionen. Herausgegeben von Gunther und Irmgard Schweikle. Zweite, uberarbeitete Auflage. Stuttgart 1990.] Menschlichkeit und die freie Entfaltung der Personlichkeit sind demnach als die Leitideen dieser Richtung der. Nº de ref. de la librería APC9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,03
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Alexander Eggert
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2007)
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2007. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,18
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Alexander Eggert
Editorial: GRIN Verlag
ISBN 10: 3638597857 ISBN 13: 9783638597852
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. This item is printed on demand. Paperback. 28 pages. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1920 Punkten ( Note 1), Christian-Albrechts-Universitt Kiel, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der mythologische Stoff der Iphigenie wurde mehrere Male zum Gegenstand der Literatur. Die aus der Antike erhaltene Fassung Iphigenie bei den Taurern des Euripides sowie dessen posthum erschienene Iphigenie in Aulis bilden dabei die Bezugspunkte beim Wiederaufgreifen des Iphigenie- Mythos bei unter anderem Racine und Gluck, und auch Goethe orientierte sich am euripideischen Werk fr sein Schauspiel Iphigenie auf Tauris, das er 1779 fr den Weimarer Hof zum Anlass der Taufe der herzoglichen Tochter Luise Auguste Amalie fertigte. gl. Morsch, Hans: Aus der Vorgeschichte von Goethes Iphigenie, in: Vierteljahrsschrift fr Literaturgeschichte 4 (1891), S. 114 Diese Fassung, in rhythmischer Prosa geschrieben, erfuhr 1786 eine letzte berarbeitung durch Goethe auf dessen Italienreise, welche in der Literaturgeschichte den bergang in die Weimarer Klassik markiert. Die allgemeine Beschftigung mit der vor allem griechischen Antike und ihren Objektivationen und Subjektivationen in dieser Zeit resultierte aus dem klassischen Verstndnis, diese als Zustand der Vervollkommnung von Einheit und Harmonie im gemeinschaftlichen Zusammenleben sowie auch in der Individualitt anzusehen, was der deutsche Idealismus aufgriff. Das fr die Weimarer Klassik Wesentliche an dieser philosophischen Einstellung ist dessen Fokussierung auf den Menschen und dem ihm immanenten seelischmoralischen Vermgen - die Humanitt. Fr einen Epochenberblick vgl. die Begriffe Humanismus, Klassik und Weimarer Klassik in: Metzler Literatur Lexikon. Begriffe und Definitionen. Herausgegeben von Gnther und Irmgard Schweikle. Zweite, berarbeitete Auflage. Stuttgart 1990. Menschlichkeit und die freie Entfaltung der Persnlichkeit sind demnach als die Leitideen This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783638597852

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,75
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío