1914bis1945/49 Die Stalingrad-Protokolle

ISBN 13: 9783596195220

Die Stalingrad-Protokolle

 
9783596195220: Die Stalingrad-Protokolle

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos Cantidad: 5
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 21452547-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 12,34
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,25
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Hellbeck, Jochen
Editorial: FISCHER Taschenbuch
ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción FISCHER Taschenbuch. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783596195220

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,29
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Jochen Hellbeck
Editorial: Fischer Taschenbuch (2014)
ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Fischer Taschenbuch, 2014. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería UA9783596195220

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Jochen Hellbeck
Editorial: FISCHER Taschenbuch (2014)
ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos Paperback Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción FISCHER Taschenbuch, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Aufsehenerregend und authentisch: die russische Sicht auf die Schlacht von Stalingrad Bis heute wird Stalingrad , der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus deutscher Sicht geschildert, auch weil bislang authentische russische Stimmen fehlen. Dies hat sich durch den spektakulären Fund des Russlandhistorikers Jochen Hellbeck geändert: Hunderte Seiten Gesprächsprotokolle, die bis vor kurzem in russischen Archiven unter Verschluss waren. Sie ermöglichen eine ganz neue Sicht auf die Schlacht: einfache Soldaten und Generäle, Kampffliegerinnen und Sanitäterinnen berichteten schon während der Kämpfe einer Historikerkommission von ihren Erlebnissen - offen, ungeschminkt, hautnah. Eine umfassende Neubewertung des verzweifelten russischen Kampfes um das Überleben der Heimat. Tatsächlich existiert bis heute vielfach ein stereotypes Bild des Rotarmisten: roh, triebhaft, ein so gefährliches wie anonymes Massenwesen. Hellbeck präsentiert in seinem Buch erstmals Dokumente, die dem eine authentische russische Perspektive der Stalingrader Schlacht entgegensetzen. Martin Hubert, Deutschlandradio Eine dichte Analyse und eine reiche Quellenpräsentation Christian Staas, Die Zeit Es sind diese Unmittelbarkeit und das breite militärische und soziale Spektrum der Protokolle, die dem Laien tiefe Einblicke in das blutige Ringen um Stalingrad ermöglichen. Linus Schöpfer, Tages-Anzeiger Nun, fast 70 Jahre später, lässt sich mit nicht gekannter Tiefenschärfe nachvollziehen, wie die Sieger von Stalingrad die Schicksalsschlacht an der Wolga erlebten. Michael Sontheimer, Der Spiegel. Nº de ref. de la librería LIB9783596195220

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 22,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,29
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Editorial: S. Fischer Verlag, 2014 (2014)
ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción S. Fischer Verlag, 2014, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería M3596195225

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 26,45
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Jochen Hellbeck
Editorial: FISCHER Taschenbuch Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3596195225 ISBN 13: 9783596195220
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción FISCHER Taschenbuch Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Aufsehenerregend und authentisch: die russische Sicht auf die Schlacht von Stalingrad Bis heute wird 'Stalingrad', der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus deutscher Sicht geschildert, auch weil bislang authentische russische Stimmen fehlen. Dies hat sich durch den spektakulären Fund des Russlandhistorikers Jochen Hellbeck geändert: Hunderte Seiten Gesprächsprotokolle, die bis vor kurzem in russischen Archiven unter Verschluss waren. Sie ermöglichen eine ganz neue Sicht auf die Schlacht: einfache Soldaten und Generäle, Kampffliegerinnen und Sanitäterinnen berichteten schon während der Kämpfe einer Historikerkommission von ihren Erlebnissen - offen, ungeschminkt, hautnah. Eine umfassende Neubewertung des verzweifelten russischen Kampfes um das Überleben der Heimat. 'Tatsächlich existiert bis heute vielfach ein stereotypes Bild des Rotarmisten: roh, triebhaft, ein so gefährliches wie anonymes Massenwesen. Hellbeck präsentiert in seinem Buch erstmals Dokumente, die dem eine authentische russische Perspektive der Stalingrader Schlacht entgegensetzen.' Martin Hubert, Deutschlandradio 'Eine dichte Analyse und eine reiche Quellenpräsentation' Christian Staas, Die Zeit 'Es sind diese Unmittelbarkeit und das breite militärische und soziale Spektrum der Protokolle, die dem Laien tiefe Einblicke in das blutige Ringen um Stalingrad ermöglichen.' Linus Schöpfer, Tages-Anzeiger 'Nun, fast 70 Jahre später, lässt sich mit nicht gekannter Tiefenschärfe nachvollziehen, wie die Sieger von Stalingrad die Schicksalsschlacht an der Wolga erlebten.' Michael Sontheimer, Der Spiegel 608 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783596195220

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío