Religionsgeschichte Israels: Von der Vorzeit bis zu den Anfängen des Christentums

 
9783534159277: Religionsgeschichte Israels: Von der Vorzeit bis zu den Anfängen des Christentums
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Revue de presse:

'...Das neue Buch gewährt eine knappe, klare Darstellung des Themas und einen guten Überblick dazu, breiter und ausgewogener als manche anderen Darbietungen...' (Zeitschrift für katholische Theologie, 2/2012, S.226, von Georg Fischer)

'...Ein differenziertes Zeugnis lebendiger Religionsgeschichte im Heiligen Land, das zeigt, dass zum Verständnis der jüdisch-christlichen Religion mehr nötig ist als das Alte und Neue Testament. Ein Buch, nicht nur für Fachleute oder Studenten der Thematik, sondern für jeden, der mehr über die Hintergründe der jüdisch-christlichen Religion wissen möchte...' (lipola.de, Dezember 2011, von Soraya Levin)

Biographie de l'auteur:

Michael Tilly, geb. 1963, ist Professor für Neues Testament und Antikes Judentum an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Bei der WBG bereits erschienen: Einführung in die Septuaginta (2005). Wolfgang Zwickel, geb. 1957, ist Professor für Altes Testament und Biblische Archäologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ein besonderer Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Kulturgeschichte Israels. Bei der WBG bereits erschienen: Einführung in die biblische Landes- und Altertumskunde (2002).

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición