Platon und die Formen des Wissens

4 valoración promedio
( 1 valoraciones por Goodreads )
 
9783525301289: Platon und die Formen des Wissens
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Comprar usado Ver libro

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Wieland, Wolfgang.:
Publicado por Göttingen. Vandenhoeck & Ruprecht (1982)
ISBN 10: 3525301286 ISBN 13: 9783525301289
Antiguo o usado Tapa dura Original o primera edición Cantidad disponible: 1
Librería
Antiquariat Heinzelmännchen
(Stuttgart, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Göttingen. Vandenhoeck & Ruprecht, 1982. 339, (1) Seiten. Blauer Original-Leinwand-Einband und zweifarbiger Schutzumschlag. Schönes Exemplar! 24x16 cm * Erste Ausgabe. Selten, Wolfgang Wieland (* 29. Juni 1933 in Heidenheim an der Brenz; † 8. März 2015 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Arzt. Aus der Schule Gadamers stammend – mehr noch durch die skeptische Haltung Karl Löwiths beeinflusst –, nimmt sich Wieland in seiner Habilitationsschrift Die aristotelische Physik zum Untersuchungsgegenstand. Seine Untersuchung, die phänomenologische und sprachanalytische Betrachtungsweisen vereint, wurde zu einem in mehreren Auflagen erscheinenden Klassiker der Aristotelesforschung. Nach zahlreichen richtungsweisenden Aufsätzen zur Aristotelischen Syllogistik folgte 1982 eine bahnbrechende Studie zur Philosophie Platons. Es ist Wielands Verdienst, die philosophische Dimension der Dialogform als Ausdruck der Bedeutung erkenntlich zu machen, die Platon den Formen des nichtpropositionalen Wissens wie etwa menschlichen Fertigkeiten und Dispositionen beimisst. Die Leistung der Urteilskraft ist ein weiterer Forschungsschwerpunkt Wielands. Als Humanmediziner hat er diese in zahlreichen Schriften wie Praxis und Urteilskraft oder Diagnose. Überlegungen zur Medizintheorie im Bereich der ärztlichen Praxis hinterfragt. Mit Urteil und Gefühl wendet er sich in einer weiteren großen Monographie Kants Theorie der Urteilskraft zu. Wielands Arbeiten zeigen bis heute national wie international breite Wirkung. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 700. Nº de ref. del artículo: 133487

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 125,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Prof. Dr. Wolfgang Wieland Professor für Philosophie Universität Heidelberg
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht, Vandenhoeck & Ruprecht (1985)
ISBN 10: 3525301286 ISBN 13: 9783525301289
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht, Vandenhoeck & Ruprecht, 1985. Hardcover. Condición: gut. 1985. Dieses Buch von Wolfgang Wieland - der seinerzeit den Lehrstuhl von Hans-Georg Gadamer für antike Philosophie an der Uni Heidelberg übernahm - ist längst ein absoluter Klassiker in der Platonliteratur. Es ist in Gedankenführung, Sprache, Verständlichkeit und Originalität aller erste Wahl. Ein besseres Buch zu Platon wird man nur schwer finden können. Dr. Wolfgang Wieland ist em. Professor für Philosophie an der Universität Heidelberg und einer der bedeutendsten Platon-, Aristoteles- und Kant-Forscher der Gegenwart. ISBN 3525301286 ISBN 978-3525301289 Vandenhoeck & Ruprecht Platon und die Formen des Wissens [Gebundene Ausgabe] von Wolfgang Wieland antike Philosophie Aristoteles Emmanuel Kant Philosoph Universität Heidelberg Altertum In deutscher Sprache. 339 pages. 23,6 x 15,7 x 2,7 cm. Nº de ref. del artículo: BN31703

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 379,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío