Die Rosenburg: Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit - eine Bestandsaufnahme

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783525300466: Die Rosenburg: Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit - eine Bestandsaufnahme
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

English summary: The question of how German government ministries and agencies dealt with the Nazi past during the postwar era has recently become a much discussed issue. Many departments and agencies have appointed commissions in order to have their own history investigated by independent historians. This also applies to the Federal Ministry of Justice. The papers in this volume trace development from the Nazi system of justice to the system of justice in the postwar period, focusing in particular on events in the 'Rosenburg', the first headquarters of the Federal Ministry of Justice in the Kessenich district of Bonn from 1950 to 1973. German description: Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behorden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jungster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt fur die personellen und institutionellen Kontinuitaten und Bruche ebenso wie fur die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behorden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhangigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch fur das Bundesministerium der Justiz. Die Beitrage in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der Rosenburg, dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen - etwa die Kriterien und Massstabe bei Einstellung und Beforderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom Dritten Reich zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfange der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Cantidad disponible: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Condición: New. Nº de ref. del artículo: 19822685-n

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 53,33
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,27
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Manfred Gortemaker (editor)
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht 2013-07-17 (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht 2013-07-17, 2013. hardback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 50,91
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,70
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Publicado por Vandenhoeck + Ruprecht Gm (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck + Ruprecht Gm, 2013. Condición: New. Nº de ref. del artículo: L9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: > 20
Librería
ISD LLC
(Bristol, CT, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co, 2013. Hardcover. Condición: New. 3525300468. Nº de ref. del artículo: 25524H

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 60,98
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,79
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Manfred Görtemaker
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013, 2013. Buch. Condición: Neu. Neuware - Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jüngster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt für die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche ebenso wie für die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behörden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhängigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch für das Bundesministerium der Justiz.Die Beiträge in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der 'Rosenburg', dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen etwa die Kriterien und Maßstäbe bei Einstellung und Beförderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom 'Dritten Reich' zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfänge der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht. 373 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Manfred Görtemaker
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013, 2013. Buch. Condición: Neu. Neuware - Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jüngster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt für die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche ebenso wie für die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behörden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhängigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch für das Bundesministerium der Justiz.Die Beiträge in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der 'Rosenburg', dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen etwa die Kriterien und Maßstäbe bei Einstellung und Beförderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom 'Dritten Reich' zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfänge der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht. 373 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Manfred Görtemaker
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013, 2013. Buch. Condición: Neu. Neuware - Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jüngster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt für die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche ebenso wie für die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behörden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhängigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch für das Bundesministerium der Justiz.Die Beiträge in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der 'Rosenburg', dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen etwa die Kriterien und Maßstäbe bei Einstellung und Beförderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom 'Dritten Reich' zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfänge der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht. 373 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Manfred Görtemaker
Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2013, 2013. Buch. Condición: Neu. Neuware - Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jüngster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt für die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche ebenso wie für die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behörden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhängigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch für das Bundesministerium der Justiz.Die Beiträge in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der 'Rosenburg', dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen etwa die Kriterien und Maßstäbe bei Einstellung und Beförderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom 'Dritten Reich' zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfänge der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht. 373 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Publicado por Vandenhoeck Ruprecht, Germany (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck Ruprecht, Germany, 2013. Hardback. Condición: New. 2nd 2. Aufl. ed.. Language: German . Brand New Book. English summary: The question of how German government ministries and agencies dealt with the Nazi past during the postwar era has recently become a much discussed issue. Many departments and agencies have appointed commissions in order to have their own history investigated by independent historians. This also applies to the Federal Ministry of Justice. The papers in this volume trace development from the Nazi system of justice to the system of justice in the postwar period, focusing in particular on events in the Rosenburg , the first headquarters of the Federal Ministry of Justice in the Kessenich district of Bonn from 1950 to 1973. German description: Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behorden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jungster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt fur die personellen und institutionellen Kontinuitaten und Bruche ebenso wie fur die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behorden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhangigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch fur das Bundesministerium der Justiz. Die Beitrage in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der Rosenburg, dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen - etwa die Kriterien und Massstabe bei Einstellung und Beforderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom Dritten Reich zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfange der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht. Nº de ref. del artículo: LIB9783525300466

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 82,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,35
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Publicado por Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co (2013)
ISBN 10: 3525300468 ISBN 13: 9783525300466
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Irish Booksellers
(Portland, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co, 2013. Condición: New. book. Nº de ref. del artículo: M3525300468

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 91,62
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda