Mozart. Zur Soziologie eines Genies.

3,81 valoración promedio
( 99 valoraciones por Goodreads )
 
9783518386989: Mozart. Zur Soziologie eines Genies.
Language Notes:

Text: German

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Elias, Norbert
Editorial: Suhrkamp Verlag AG
ISBN 10: 3518386980 ISBN 13: 9783518386989
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783518386989

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 9,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,19
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Norbert Elias
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Apr 1993 (1993)
ISBN 10: 3518386980 ISBN 13: 9783518386989
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Apr 1993, 1993. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Anläßlich des Vorabdrucks dieser »Soziologie eines Genies« hieß es in der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«: ». ein überaus lesbares Buch, in dem Elias mit erzählerischer Anschaulichkeit Antworten gibt auf die Frage, wie 'das Genie Mozart' zustande kommen konnte. Er erhellt die inneren Antriebe und die äußeren Einflüsse: die Beziehung zum Vater, das nie gestillte Liebesbedürfnis, das Ringen um Anerkennung und die Konflikte eines bürgerlichen Künstlers in einer höfischen Gesellschaft, der sich dem Verhaltenskanon und den Schaffenszwängen eines angestellten Hofmusikers nicht unterwerfen will. Vor allem anhand der Jahre um 1781 zeigt Elias die sozialen Konflikte eines Genies in einer Gesellschaft, die den Geniebegriff noch nicht kannte.« 187 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518386989

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,95
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Norbert Elias
Editorial: Suhrkamp Verlag AG (1993)
ISBN 10: 3518386980 ISBN 13: 9783518386989
Nuevos Paperback Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG, 1993. Paperback. Estado de conservación: New. Neuauflage, Nachdruck.. Language: German . Brand New Book. AnläÃlich des Vorabdrucks dieser »Soziologie eines Genies« hieà es in der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«: ». ein überaus lesbares Buch, in dem Elias mit erzählerischer Anschaulichkeit Antworten gibt auf die Frage, wie das Genie Mozart zustande kommen konnte. Er erhellt die inneren Antriebe und die äuÃeren Einflüsse: die Beziehung zum Vater, das nie gestillte Liebesbedürfnis, das Ringen um Anerkennung und die Konflikte eines bürgerlichen Künstlers in einer hà fischen Gesellschaft, der sich dem Verhaltenskanon und den Schaffenszwängen eines angestellten Hofmusikers nicht unterwerfen will. Vor allem anhand der Jahre um 1781 zeigt Elias die sozialen Konflikte eines Genies in einer Gesellschaft, die den Geniebegriff noch nicht kannte.«. Nº de ref. de la librería LIB9783518386989

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,01
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,28
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Norbert Elias
Editorial: Suhrkamp Verlag AG Apr 1993 (1993)
ISBN 10: 3518386980 ISBN 13: 9783518386989
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Suhrkamp Verlag AG Apr 1993, 1993. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Anläßlich des Vorabdrucks dieser »Soziologie eines Genies« hieß es in der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«: ». ein überaus lesbares Buch, in dem Elias mit erzählerischer Anschaulichkeit Antworten gibt auf die Frage, wie 'das Genie Mozart' zustande kommen konnte. Er erhellt die inneren Antriebe und die äußeren Einflüsse: die Beziehung zum Vater, das nie gestillte Liebesbedürfnis, das Ringen um Anerkennung und die Konflikte eines bürgerlichen Künstlers in einer höfischen Gesellschaft, der sich dem Verhaltenskanon und den Schaffenszwängen eines angestellten Hofmusikers nicht unterwerfen will. Vor allem anhand der Jahre um 1781 zeigt Elias die sozialen Konflikte eines Genies in einer Gesellschaft, die den Geniebegriff noch nicht kannte.« 187 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783518386989

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío