Der Wahn des Gesamtkunstwerks: Richard Wagners politisch-ästhetische Utopie

3 valoración promedio
( 1 valoraciones por Goodreads )
 
9783476018687: Der Wahn des Gesamtkunstwerks: Richard Wagners politisch-ästhetische Utopie
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

"Im Kunstwerk werden wir Eins sein," verheißt Richard Wagner. Leitmotivartig zieht sich dieser Satz durch Wagners Werk und seine Vision einer "ästhetischen Weltordnung." Kunst und Politik werden dabei untrennbar miteinander verwoben. Ein demokratisiertes Publikum soll ein Gesamtkunstwerk erleben, in dem die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen. Wagner knüpft mit seinem Modell an die antike Polis an, die er idealtypisch in der Moderne wiederbeleben will. In die Neuauflage des revolutionären Wagner-Buchs lässt der Autor weitere überraschende und umfangreiche Analysen u.a. zu Wagners Antisemitismus einfließen.

Biografía del autor:

Udo Bermbach, Professor für Politische Wissenschaft, Universität Hamburg

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Otras ediciones populares con el mismo título

9783596122493: Der Wahn des Gesamtkunstwerks: Richard Wagners politisch-ästhetische Utopie (Sozialwissenschaft Fischer)

Edición Destacada

ISBN 10:  359612249X ISBN 13:  9783596122493
Editorial: Fischer, 1994
Tapa blanda

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Bermbach, Udo
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Condición: New. Publisher/Verlag: Metzler | Richard Wagners politisch-ästhetische Utopie | Richard Wagner war eine Ausnahmeerscheinung. Für die Moderne bezeichnet sein Wirken den Auftritt eines neuen Künstlertyps, bei dem Kunst und Politik untrennbar ineinander verwoben sind. Gegen die Politik, gegen die Gesellschaft und Kunst seiner Zeit entwarf er das Konzept eines zukünftigen Gesamtkunstwerks. In diesem sollten die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen, sollte das Theater jener Ort werden, in dem ein demokratisiertes Publikum in neuer Gemeinschaft die Vision einer "ästhetischen Weltordnung" erleben würde. Im Gesamtkunstwerk sah Wagner das Modell einer demokratischen Gesellschaft ästhetisch vorstrukturiert, wollte er das antike Ideal der Bürgergesellschaft, die Polis, in die Moderne zurückholen. Aus den Ideen von Anarchisten und Sozialisten, aus den Vorstellungen radikaler Demokraten und sozialer Konservativer erwuchs diese singuläre politisch-ästhetische Konzeption, die Bermbach in ihren ideenhistorischen wie systematischen Bezügen eingehend darstellt und analysiert. "Im Kunstwerk werden wir Eins sein" - das war die Perspektive, die Wagners Denken wie die Intention seiner Werke bestimmte.Als "Der Wahn des Gesamtkunstwerks" 1994 erstmals erschien, wurde das Buch von der Kritik hochgelobt und galt als Durchbruch zu einem neuen Wagner-Verständnis. Der "faszinierende Groß-Essay" (Jürgen Kesting), der "das Wagner-Bild gegen jenen Strich bürstet, an den unsere neuere Aufgeklärtheit sich inzwischen gewöhnt hat" (Nike Wagner), wurde als "revolutionäres Wagner-Buch" (Wolf-Dieter Peter) und als "Standardwerk in Sachen 'Wagner und die Politik'" (Dieter David Scholz) gefeiert. Seit langem vergriffen, wird das Buch nunmehr erneut vorgelegt, gründlich überarbeitet und ergänzt durch umfangreiche Analysen zu Wagners Antisemitismus, seiner Schopenhauer-Rezeption, seiner Haltung zum Christentum, der widersprüchlichen Hinwendung zu konservativ-völkischen Positionen und deren Einfluß auf das politisch-ästhetische Konzept. Beschlossen wird der Band mit kritischen Reflexionen zu Richard Wagners 'deutschem Sonderweg' | Format: Hardback | 805 gr | 235x165x27 mm | 396 pp. Nº de ref. del artículo: K9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Bermbach, Udo
Publicado por J.B. Metzler (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción J.B. Metzler, 2004. HRD. Condición: New. New Book. Shipped from UK in 4 to 14 days. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: S0-9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 28,83
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,17
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Udo Bermbach (author)
Publicado por J.B. Metzler 2004-07-15, Stuttgart (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción J.B. Metzler 2004-07-15, Stuttgart, 2004. hardback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,59
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Bermbach, Udo; Bermbach, Udo
Publicado por Metzler (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Metzler, 2004. Hardcover. Condición: Brand New. 2nd edition. German language. 9.25x6.10 inches. In Stock. Nº de ref. del artículo: __3476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,59
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,48
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

UDO BERMBACH
Publicado por J.B. Metzler (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción J.B. Metzler, 2004. Hardback. Condición: NEW. 9783476018687 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Nº de ref. del artículo: HTANDREE01078152

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 32,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,02
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Udo Bermbach
Publicado por Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004 (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004, 2004. Buch. Condición: Neu. Neuware - 'Im Kunstwerk werden wir Eins sein', verheißt Richard Wagner. Leitmotivartig zieht sich dieser Satz durch Wagners Werk und seine Vision einer 'ästhetischen Weltordnung'. Kunst und Politik werden dabei untrennbar miteinander verwoben. Ein demokratisiertes Publikum soll ein Gesamtkunstwerk erleben, in dem die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen. Wagner knüpft mit seinem Modell an die antike Polis an, die er idealtypisch in der Moderne wiederbeleben will. In die Neuauflage des revolutionären Wagner-Buchs lässt der Autor weitere überraschende und umfangreiche Analysen u.a. zu Wagners Antisemitismus einfließen. 408 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Udo Bermbach
Publicado por Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004 (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004, 2004. Buch. Condición: Neu. Neuware - 'Im Kunstwerk werden wir Eins sein', verheißt Richard Wagner. Leitmotivartig zieht sich dieser Satz durch Wagners Werk und seine Vision einer 'ästhetischen Weltordnung'. Kunst und Politik werden dabei untrennbar miteinander verwoben. Ein demokratisiertes Publikum soll ein Gesamtkunstwerk erleben, in dem die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen. Wagner knüpft mit seinem Modell an die antike Polis an, die er idealtypisch in der Moderne wiederbeleben will. In die Neuauflage des revolutionären Wagner-Buchs lässt der Autor weitere überraschende und umfangreiche Analysen u.a. zu Wagners Antisemitismus einfließen. 408 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Udo Bermbach
Publicado por Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004 (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Metzlersche J.B. Verlagsb Jul 2004, 2004. Buch. Condición: Neu. Neuware - 'Im Kunstwerk werden wir Eins sein', verheißt Richard Wagner. Leitmotivartig zieht sich dieser Satz durch Wagners Werk und seine Vision einer 'ästhetischen Weltordnung'. Kunst und Politik werden dabei untrennbar miteinander verwoben. Ein demokratisiertes Publikum soll ein Gesamtkunstwerk erleben, in dem die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen. Wagner knüpft mit seinem Modell an die antike Polis an, die er idealtypisch in der Moderne wiederbeleben will. In die Neuauflage des revolutionären Wagner-Buchs lässt der Autor weitere überraschende und umfangreiche Analysen u.a. zu Wagners Antisemitismus einfließen. 408 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Udo Bermbach
Publicado por J.B. Metzler, Germany (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 10
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción J.B. Metzler, Germany, 2004. Hardback. Condición: New. 2nd 2., Uberarbeitete Und Erweiter ed.. Language: German . Brand New Book. Im Kunstwerk werden wir Eins sein, verheit Richard Wagner. Leitmotivartig zieht sich dieser Satz durch Wagners Werk und seine Vision einer asthetischen Weltordnung. Kunst und Politik werden dabei untrennbar miteinander verwoben. Ein demokratisiertes Publikum soll ein Gesamtkunstwerk erleben, in dem die Einzelkunste zum Musikdrama verschmelzen. Wagner knupft mit seinem Modell an die antike Polis an, die er idealtypisch in der Moderne wiederbeleben will. In die Neuauflage des revolutionaren Wagner-Buchs lasst der Autor weitere uberraschende und umfangreiche Analysen u.a. zu Wagners Antisemitismus einflieen. Nº de ref. del artículo: SPR9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 50,87
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Udo Bermbach
Publicado por J.B. Metzler Verlag Jul 2004 (2004)
ISBN 10: 3476018687 ISBN 13: 9783476018687
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción J.B. Metzler Verlag Jul 2004, 2004. Buch. Condición: Neu. Neuware - Richard Wagner war eine Ausnahmeerscheinung. Für die Moderne bezeichnet sein Wirken den Auftritt eines neuen Künstlertyps, bei dem Kunst und Politik untrennbar ineinander verwoben sind. Gegen die Politik, gegen die Gesellschaft und Kunst seiner Zeit entwarf er das Konzept eines zukünftigen Gesamtkunstwerks. In diesem sollten die Einzelkünste zum Musikdrama verschmelzen, sollte das Theater jener Ort werden, in dem ein demokratisiertes Publikum in neuer Gemeinschaft die Vision einer 'ästhetischen Weltordnung' erleben würde. Im Gesamtkunstwerk sah Wagner das Modell einer demokratischen Gesellschaft ästhetisch vorstrukturiert, wollte er das antike Ideal der Bürgergesellschaft, die Polis, in die Moderne zurückholen. Aus den Ideen von Anarchisten und Sozialisten, aus den Vorstellungen radikaler Demokraten und sozialer Konservativer erwuchs diese singuläre politisch-ästhetische Konzeption, die Bermbach in ihren ideenhistorischen wie systematischen Bezügen eingehend darstellt und analysiert. 'Im Kunstwerk werden wir Eins sein' - das war die Perspektive, die Wagners Denken wie die Intention seiner Werke bestimmte. Als 'Der Wahn des Gesamtkunstwerks' 1994 erstmals erschien, wurde das Buch von der Kritik hochgelobt und galt als Durchbruch zu einem neuen Wagner-Verständnis. Der 'faszinierende Groß-Essay' (Jürgen Kesting), der 'das Wagner-Bild gegen jenen Strich bürstet, an den unsere neuere Aufgeklärtheit sich inzwischen gewöhnt hat' (Nike Wagner), wurde als 'revolutionäres Wagner-Buch' (Wolf-Dieter Peter) und als 'Standardwerk in Sachen 'Wagner und die Politik'' (Dieter David Scholz) gefeiert. Seit langem vergriffen, wird das Buch nunmehr erneut vorgelegt, gründlich überarbeitet und ergänzt durch umfangreiche Analysen zu Wagners Antisemitismus, seiner Schopenhauer-Rezeption, seiner Haltung zum Christentum, der widersprüchlichen Hinwendung zu konservativ-völkischen Positionen und deren Einfluß auf das politisch-ästhetische Konzept. Beschlossen wird der Band mit kritischen Reflexionen zu Richard Wagners 'deutschem Sonderweg'. 396 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783476018687

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda