Wettbewerb und Recht: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb Zugabeverordnung und Rabattgesetz Warenzeichengesetz Patentrecht Gebrauchsmusterrecht ... der Unternehmensführung) (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783409139663: Wettbewerb und Recht: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb Zugabeverordnung und Rabattgesetz Warenzeichengesetz Patentrecht Gebrauchsmusterrecht ... der Unternehmensführung) (German Edition)

Grundlage aller wettbewerbsrechtlichen Entscheidungen ist die Freiheitsgarantie des Grundgesetzes (GG). Das in Artikel 2 GG verankerte Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit gilt auch für die Betätigung im wirtschaftlichen Bereich. Dabei wird unter wirtschaftlichem Wettbewerb jede Handlung ver­ standen, die darauf gerichtet ist, sich in der Auseinanderset­ zung gegenüber Konkurrenten einen Vorteil zu verschaffen. Es gehört zum Wesen des Wettbewerbs, daß ein Mitbewerber Kunden gewinnt, die der andere schon hat oder mit denen der rechnet. Das Streben nach Erfolg auf dem Markt kann jedoch zu Wettbewerbshandlungen führen, die eine unangemessene Beeinträchtigung der Interessen der Allgemeinheit erzeugen oder schutzwürdige Interessen Dritter tangieren. Für solche Fälle hat der Gesetzgeber und die Rechtsprechung einen Negativkatalog wettbewerbswidriger Verhaltensmuster entwickelt. Der folgende Text behandelt die bedeutenden Be­ stimmungen. Während die Grundsätze des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) das Gebiet des Privatrechts und das Handelsgesetzbuch die Rechtsverhältnisse der Kaufleute erfassen, bietet der Komplex "Gewerblicher Rechtsschutz" dem Gewerbetreibenden einen umfassenden Schutz seiner spezifischen betrieblichen Errun­ genschaften. Thema des Gewerblichen Rechtsschutzes ist da­ mit also nicht ein bestimmtes Anspruchsverhältnis, sondern die Interessenwahrung des einzelnen Anbieters im Verhältnis zum Wettbewerber und der Allgemeinheit. Daß der freie Wettbewerb auf Dauer funktionsfähig bleibt, dafür sorgt - das sei ergänzend erwähnt, aber nicht Inhalt 1 dieses Buches - ein anderes Gesetz: das Kartellgesetz, auch Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) genannt.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Dobbeck, Otto D.
Editorial: Gabler Verlag (2016)
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783409139663_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 57,45
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Otto D Dobbeck
Editorial: Gabler Verlag (1991)
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag, 1991. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería LQ-9783409139663

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 52,54
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,18
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

OTTO D. DOBBECK
Editorial: Gabler Verlag (1991)
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Librería
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag, 1991. Paperback. Estado de conservación: NEW. 9783409139663 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Nº de ref. de la librería HTANDREE0315792

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,04
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Otto D Dobbeck
Editorial: Gabler Verlag (1991)
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag, 1991. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IQ-9783409139663

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 62,18
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Otto D Dobbeck
Editorial: Gabler Verlag, United States (1991)
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag, United States, 1991. Paperback. Estado de conservación: New. 1991 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Grundlage aller wettbewerbsrechtlichen Entscheidungen ist die Freiheitsgarantie des Grundgesetzes (GG). Das in Artikel 2 GG verankerte Recht auf freie Entfaltung der Personlichkeit gilt auch fur die Betatigung im wirtschaftlichen Bereich. Dabei wird unter wirtschaftlichem Wettbewerb jede Handlung ver standen, die darauf gerichtet ist, sich in der Auseinanderset zung gegenuber Konkurrenten einen Vorteil zu verschaffen. Es gehort zum Wesen des Wettbewerbs, dass ein Mitbewerber Kunden gewinnt, die der andere schon hat oder mit denen der rechnet. Das Streben nach Erfolg auf dem Markt kann jedoch zu Wettbewerbshandlungen fuhren, die eine unangemessene Beeintrachtigung der Interessen der Allgemeinheit erzeugen oder schutzwurdige Interessen Dritter tangieren. Fur solche Falle hat der Gesetzgeber und die Rechtsprechung einen Negativkatalog wettbewerbswidriger Verhaltensmuster entwickelt. Der folgende Text behandelt die bedeutenden Be stimmungen. Wahrend die Grundsatze des Burgerlichen Gesetzbuchs (BGB) das Gebiet des Privatrechts und das Handelsgesetzbuch die Rechtsverhaltnisse der Kaufleute erfassen, bietet der Komplex Gewerblicher Rechtsschutz dem Gewerbetreibenden einen umfassenden Schutz seiner spezifischen betrieblichen Errun genschaften. Thema des Gewerblichen Rechtsschutzes ist da mit also nicht ein bestimmtes Anspruchsverhaltnis, sondern die Interessenwahrung des einzelnen Anbieters im Verhaltnis zum Wettbewerber und der Allgemeinheit. Dass der freie Wettbewerb auf Dauer funktionsfahig bleibt, dafur sorgt - das sei erganzend erwahnt, aber nicht Inhalt 1 dieses Buches - ein anderes Gesetz: das Kartellgesetz, auch Gesetz gegen Wettbewerbsbeschrankungen (GWB) genannt. Nº de ref. de la librería AAV9783409139663

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 85,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Otto D. Dobbeck
Editorial: Gabler Verlag
ISBN 10: 3409139664 ISBN 13: 9783409139663
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Gabler Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 108 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.3in.Grundlage aller wettbewerbsrechtlichen Entscheidungen ist die Freiheitsgarantie des Grundgesetzes (GG). Das in Artikel 2 GG verankerte Recht auf freie Entfaltung der Persnlichkeit gilt auch fr die Bettigung im wirtschaftlichen Bereich. Dabei wird unter wirtschaftlichem Wettbewerb jede Handlung ver standen, die darauf gerichtet ist, sich in der Auseinanderset zung gegenber Konkurrenten einen Vorteil zu verschaffen. Es gehrt zum Wesen des Wettbewerbs, da ein Mitbewerber Kunden gewinnt, die der andere schon hat oder mit denen der rechnet. Das Streben nach Erfolg auf dem Markt kann jedoch zu Wettbewerbshandlungen fhren, die eine unangemessene Beeintrchtigung der Interessen der Allgemeinheit erzeugen oder schutzwrdige Interessen Dritter tangieren. Fr solche Flle hat der Gesetzgeber und die Rechtsprechung einen Negativkatalog wettbewerbswidriger Verhaltensmuster entwickelt. Der folgende Text behandelt die bedeutenden Be stimmungen. Whrend die Grundstze des Brgerlichen Gesetzbuchs (BGB) das Gebiet des Privatrechts und das Handelsgesetzbuch die Rechtsverhltnisse der Kaufleute erfassen, bietet der Komplex Gewerblicher Rechtsschutz dem Gewerbetreibenden einen umfassenden Schutz seiner spezifischen betrieblichen Errun genschaften. Thema des Gewerblichen Rechtsschutzes ist da mit also nicht ein bestimmtes Anspruchsverhltnis, sondern die Interessenwahrung des einzelnen Anbieters im Verhltnis zum Wettbewerber und der Allgemeinheit. Da der freie Wettbewerb auf Dauer funktionsfhig bleibt, dafr sorgt - das sei ergnzend erwhnt, aber nicht Inhalt 1 dieses Buches - ein anderes Gesetz: das Kartellgesetz, auch Gesetz gegen Wettbewerbsbeschrnkungen (GWB) genannt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783409139663

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 89,10
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío