Wirtschaftspsychologie: Behavioral Economics, Behavioral Finance, Arbeitswelt (Springers Kurzlehrbucher Der Wirtschaftswissenschaften)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783211926635: Wirtschaftspsychologie: Behavioral Economics, Behavioral Finance, Arbeitswelt (Springers Kurzlehrbucher Der Wirtschaftswissenschaften)
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Críticas:

..". Dieses Buch bietet f r alle Interessierten einen guten Einstieg in das Gebiet der Arbeits- und Sozialpsychologie und in weiterer Folge der Wirtschaftspsychologie ..." sterreichisches Bank-Archiv 5/01 ..". Die Autorin hat die interessantesten Forschungsergebnisse zu diesem Thema in Europa und den USA zusammengetragen und zeichnet so auch ein lebendiges Bild von Unternehmensgeist, Risikoverhalten, Steuermoral, neuen Wertvorstellungen und Anpassungsdruck." Gewerbliche Genossenschaft 2001, 4-5 ..". Pelzmann hat ein neues Kapitel der Wirtschaftspsychologie er ffnet, das jedem B rsenmakler und -trader ans Herz gelegt werden sollte, ..." B rsen-Kurier 44/2001

..". "F nfzig Prozent der Wirtschaft sind Psychologie," sagte einst Ludwig Erhard, der erste Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Linda Pelzmann erkl rt in ihrem Werk "Wirtschaftspsychologie" das irrationale Verhalten von Marktteilnehmern. Die Integration von psychologischen Gesichtspunkten bei der Analyse des me

..". Dieses Buch bietet f r alle Interessierten einen guten Einstieg in das Gebiet der Arbeits- und Sozialpsychologie und in weiterer Folge der Wirtschaftspsychologie ..." sterreichisches Bank-Archiv 5/01 ..". Die Autorin hat die interessantesten Forschungsergebnisse zu diesem Thema in Europa und den USA zusammengetragen und zeichnet so auch ein lebendiges Bild von Unternehmensgeist, Risikoverhalten, Steuermoral, neuen Wertvorstellungen und Anpassungsdruck." Gewerbliche Genossenschaft 2001, 4-5 ..". Pelzmann hat ein neues Kapitel der Wirtschaftspsychologie er ffnet, das jedem B rsenmakler und -trader ans Herz gelegt werden sollte, ..." B rsen-Kurier 44/2001..". "F nfzig Prozent der Wirtschaft sind Psychologie," sagte einst Ludwig Erhard, der erste Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Linda Pelzmann erkl rt in ihrem Werk "Wirtschaftspsychologie" das irrationale Verhalten von Marktteilnehmern. Die Integration von psychologischen Gesichtspunkten bei der Analyse des menschli

.".. Dieses Buch bietet f r alle Interessierten einen guten Einstieg in das Gebiet der Arbeits- und Sozialpsychologie und in weiterer Folge der Wirtschaftspsychologie ..." sterreichisches Bank-Archiv 5/01 .".. Die Autorin hat die interessantesten Forschungsergebnisse zu diesem Thema in Europa und den USA zusammengetragen und zeichnet so auch ein lebendiges Bild von Unternehmensgeist, Risikoverhalten, Steuermoral, neuen Wertvorstellungen und Anpassungsdruck." Gewerbliche Genossenschaft 2001, 4-5 .".. Pelzmann hat ein neues Kapitel der Wirtschaftspsychologie er ffnet, das jedem B rsenmakler und -trader ans Herz gelegt werden sollte, ..." B rsen-Kurier 44/2001 .".. "F nfzig Prozent der Wirtschaft sind Psychologie," sagte einst Ludwig Erhard, der erste Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Linda Pelzmann erkl rt in ihrem Werk "Wirtschaftspsychologie" das irrationale Verhalten von Marktteilnehmern. Die Integration von psychologischen Gesichtspunkten bei der Analyse des menschlichen Verhaltens in wirtschaftlichen Prozessen hat in der sterreichischen Schule der national konomie eine lange Tradition und geht letztlich bis auf Joseph Schumpeter zur ck. Die Autorin, Professorin f r Wirtschaftspsychologie an der Universit t Klagenfurt, reiht sich nahtlos in diese Tradition ein. In der klassischen konomie wurden Krisenals Redaktionauf die durch wirtschaftliche Entwicklungen verursachte St rungen des station ren Gleichgewichts einer Volkswirtschaft angesehen. Dieses Gleichgewicht wurde aber letztlich durch selbstheilende marktkr fte immer wieder neu geschaffen. Ausgehend von dieser Erkenntnis, die nach Pelzmann zu kurz greift, untersucht sie das Ph nomen des irrationalen Handelns im psychologischen Kontext von Erwartungen, Zuversicht und Vertrauen.Der Leser erf hrt beispielsweise, dass Menschen bei Entscheidungen aufgrund unvollst ndiger Informationen nach Orientierungshilfen suchen (beispielsweise sehnen wir uns im Privat- und Gesch ftsleben in turbulenten Zeiten

Reseña del editor:

Antizipation von Risiken und Gewinnen, gegenseitige Ansteckung von ngstlichen oder euphorischen Marktteilnehmern, Herdenverhalten all diese psychologischen Funktionen werden in konomischen Lehrb chern nicht befriedigend erkl rt. In diesem Buch analysiert die Autorin die Dynamik der Kapitalm rkte aus psychologischer Sicht und setzt auf Erkl rungen aus der Massenpsychologie, wo konomische Theorien an ihre Grenzen sto en. Die 5. Auflage wurde um ein neues Kapitel zur aktuellen Finanzkrise erg nzt.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar usado Ver libro

Gastos de envío: EUR 5,00
De Alemania a España

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Pelzmann, Linda
ISBN 10: 3211926631 ISBN 13: 9783211926635
Antiguo o usado Cantidad disponible: 2
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Condición: good. 680 Gramm. Nº de ref. del artículo: M03211926631-G

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 39,56
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,00
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío