Angststorungen: Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783211211984: Angststorungen: Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe
Reseña del editor:

Angst ist ein GefA1/4hlszustand wie Freude, A"rger oder Trauer und hat eine Signalfunktion wie Fieber oder Schmerz. Angst wird zur Krankheit, wenn sie A1/4ber einen lAngeren Zeitraum das Leben so stark einengt, dass man darunter leidet. 9a "10 % der BevAlkerung leiden unter einer behandlungsbedA1/4rftigen AngststArung. Sie stellen bei Frauen die hAufigste, bei MAnnern die zweithAufigste psychische StArung dar. Der Autor beschreibt anschaulich die 11 AngststArungen nach dem psychiatrischen Diagnoseschema DSM-IV und geht auch auf ICD-10 ein. Das Buch bietet einen Aoeberblick A1/4ber HAufigkeit, Verlauf sowie die biologischen und psychologischen Ursachen der AngststArungen. Im Mittelpunkt stehen die TherapiemAglichkeiten bei den hAufigsten AngststArungen, SelbstbehandlungsmAglichkeiten sowie medikamentAse und pflanzliche Methoden. In der A1/4berarbeiteten und erweiterten 3. Auflage werden neueste Forschungen, aktuelle psychotherapeutische Entwicklungen und jA1/4ngste medikamentAse BehandlungsansAtze gleichermaAen berA1/4cksichtigt.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición