Soziale Probleme Von Menschen Mit Geistiger Behinderung: Fremdbestimmung, Benachteiligung, Ausgrenzung Und Soziale Abwertung (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783170180628: Soziale Probleme Von Menschen Mit Geistiger Behinderung: Fremdbestimmung, Benachteiligung, Ausgrenzung Und Soziale Abwertung (German Edition)

Probleme von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung werden in der Heilpadagogik und in der Praxis der Behindertenhilfe immer noch vornehmlich aus der geistigen Behinderung heraus interpretiert. Obwohl in der Fachdiskussion Behinderung heute primar als soziale Kategorie verstanden wird, zeigt sich v.a. in der Praxis der Behindertenhilfe eine Dominanz der Schadigungsperspektive: Behinderung wird primar als medizinische oder als individuelle Kategorie aufgefasst. Dieses Buch leistet einen Beitrag dazu, Lebensprobleme von Menschen mit geistiger Behinderung konsequent als soziale Problematik verstehbar zu machen. Nach den Themen Geschlecht, Sexualitat, Liebe und Partnerschaft werden als spezifische soziale Problematik Einsamkeit und Ablosung vom Elternhaus behandelt. Ein eigener Themenbereich beschaftigt sich mit Fragen der strukturellen sowie der personalen Gewalt in Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie der Delinquenz und Kriminalitat. Unter der Uberschrift "Gesundheit und Behinderung" werden u.a. Defizite der allgemeinmedizinischen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung, Alkohol- und Suchtgefahrdungen, Verhaltensauffalligkeiten und Personlichkeitsstorungen behandelt. Das Themenspektrum Stigmatisierung, soziale Abhangigkeit und Fremdbestimmung, soziale Ausgrenzung und Abwertung bildet den abschliessenden Schwerpunkt des Bandes.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

Contributor Biography - German Dr. Ernst Wullenweber, Diplom-Padagoge und Supervisor, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Otto-von-Guericke-Universitat Magdeburg.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición