Briefnetz Leopoldina: Die Korrespondenz Der Deutschen Akademie Der Naturforscher Um 1750 (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783110201055: Briefnetz Leopoldina: Die Korrespondenz Der Deutschen Akademie Der Naturforscher Um 1750 (German Edition)

Die Edition des Briefwechsels zweier fuhrender Reprasentanten der Leopoldina um 1750 zielt darauf ab, interne Strukturen der Akademie der Naturforscher Leopoldina in jener Zeit zu erschlieen und auszuwerten. Besonders durch die Einbeziehung Dritter kann dieses Brief-Netzwerk als eine virtuelle Welt neben der realen Welt dargestellt werden. Das Buch liefert einerseitseinen singularen Quellenbestand zur Akademiegeschichte und dient andererseits der Wissenserweiterung in den Bereichen Medizin und Wissenschaftsgeschichte. Der Leser gewinnt Einblicke in die Wissenschaftsorganisation jener Zeit und es stellt sich die Frage, ob Wissenschaftskommunikation uber virtuelle Netzwerke bereits im 18. Jahrhundert ihren Anfang nahm.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

Marion Mucke, Medizinhistorisches Museum der Charite, Berlin

Thomas Schnalke, Direktor Medizinhistorisches Museum der Charite, Berlin

Review:

"Die sorgf ltige Kontextualisierung der Briefinhalte, die kenntnisreiche Analyse der Leopoldinarezeption und die informativen biographischen Skizzen zu den beiden Hauptkorrespondenten B chner und Trew machen den klar strukturierten Band dar ber hinaus zu einer lohnenden Lekt re f r alle, die sich mit Fragen der Akademie- und Wissenschaftsgeschichte des 18. Jahrhunderts besch ftigen. Sehr n tzlich nicht nur f r die Orientierung im Editionsteil, sondern auch als Hilfsmittel f r die Bearbeitung anderer zeitgen ssischer Quellen ist der rund 140 Seiten starke Anhang mit Kurzbiographien der in den Briefen erw hnten Personen, Wort- und Sacherkl rungen der historischen Begriffe und ausf hrlichen Registern."Marion Maria Ruisinger in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 2/2010 "In diesem Buch liegt eine wissenschaftlich-kritische Edition eines Briefcorpus von au erordentlichem Umfang [...] und einer f r sich sprechenden Eindringlichkeit vor, mit einem apparativen Anhang [...] versehen, der kein

"[...] eine hingebungsvolle editorische Arbeit, von der dieser Band ein eindrucksvolles Zeugnis ablegt."Kai Torsten Kanz in: Das Achtzehnte Jahrhundert 1/2011 "Die sorgfaltige Kontextualisierung der Briefinhalte, die kenntnisreiche Analyse der Leopoldinarezeption und die informativen biographischen Skizzen zu den beiden Hauptkorrespondenten Buchner und Trew machen den klar strukturierten Band daruber hinaus zu einer lohnenden Lekture fur alle, die sich mit Fragen der Akademie- und Wissenschaftsgeschichte des 18. Jahrhunderts beschaftigen. Sehr nutzlich nicht nur fur die Orientierung im Editionsteil, sondern auch als Hilfsmittel fur die Bearbeitung anderer zeitgenossischer Quellen ist der rund 140 Seiten starke Anhang mit Kurzbiographien der in den Briefen erwahnten Personen, Wort- und Sacherklarungen der historischen Begriffe und ausfuhrlichen Registern."Marion Maria Ruisinger in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 2/2010 "In diesem Buch liegt eine wissenschaftlich-kritische Edition eines Briefcorpus von ausserordentlichem Umfang [...] und einer fur sich sprechenden Eindringlichkeit vor, mit einem apparativen Anhang [...] versehen, der keine Wunsche offen lasst. [...] Zweifelsohne ein wissenschaftliches Standardwerk."Maria Petz-Grabenhauer in: Mitteilungen der Osterreichischen Gesellschaft fur Wissenschaftsgeschichte, Band 28"

"[...] eine hingebungsvolle editorische Arbeit, von der dieser Band ein eindrucksvolles Zeugnis ablegt."
Kai Torsten Kanz in: Das Achtzehnte Jahrhundert 1/2011

"Die sorgfaltige Kontextualisierung der Briefinhalte, die kenntnisreiche Analyse der Leopoldinarezeption und die informativen biographischen Skizzen zu den beiden Hauptkorrespondenten Buchner und Trew machen den klar strukturierten Band daruber hinaus zu einer lohnenden Lekture fur alle, die sich mit Fragen der Akademie- und Wissenschaftsgeschichte des 18. Jahrhunderts beschaftigen. Sehr nutzlich nicht nur fur die Orientierung im Editionsteil, sondern auch als Hilfsmittel fur die Bearbeitung anderer zeitgenossischer Quellen ist der rund 140 Seiten starke Anhang mit Kurzbiographien der in den Briefen erwahnten Personen, Wort- und Sacherklarungen der historischen Begriffe und ausfuhrlichen Registern."
Marion Maria Ruisinger in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 2/2010

"In diesem Buch liegt eine wissenschaftlich-kritische Edition eines Briefcorpus von auerordentlichem Umfang [...] und einer fur sich sprechenden Eindringlichkeit vor, mit einem apparativen Anhang [...] versehen, der keine Wunsche offen lasst. [...] Zweifelsohne ein wissenschaftliches Standardwerk."
Maria Petz-Grabenhauer in: Mitteilungen der Osterreichischen Gesellschaft fur Wissenschaftsgeschichte, Band 28

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Marion Mucke, Thomas Schnalke
Editorial: Walter de Gruyter (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Tapa dura Cantidad: 2
Librería
Books From California
(Simi Valley, CA, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, 2009. Hardcover. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería mon0001417945

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 115,39
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Marion Mücke
Editorial: Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Edition des Briefwechsels zweier führender Repräsentanten der Leopoldina um 1750 zielt darauf ab, interne Strukturen der Akademie der Naturforscher Leopoldina in jener Zeit zu erschließen und auszuwerten. Besonders durch die Einbeziehung Dritter kann dieses Brief-Netzwerk als eine virtuelle Welt (oder ein virtuelles Netzwerk) neben der realen Welt dargestellt werden. Neben Einblicken in die Wissenschaftsorganisation jener Zeit liefert das Buch einen singulären Quellenbestand zur Akademiegeschichte und dient der Wissenserweiterung in den Bereichen Medizin und Wissenschaftsgeschichte. 731 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 149,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Marion Mücke
Editorial: Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Cantidad: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Edition des Briefwechsels zweier führender Repräsentanten der Leopoldina um 1750 zielt darauf ab, interne Strukturen der Akademie der Naturforscher Leopoldina in jener Zeit zu erschließen und auszuwerten. Besonders durch die Einbeziehung Dritter kann dieses Brief-Netzwerk als eine virtuelle Welt (oder ein virtuelles Netzwerk) neben der realen Welt dargestellt werden. Neben Einblicken in die Wissenschaftsorganisation jener Zeit liefert das Buch einen singulären Quellenbestand zur Akademiegeschichte und dient der Wissenserweiterung in den Bereichen Medizin und Wissenschaftsgeschichte. 731 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 149,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Marion Mücke
Editorial: Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Edition des Briefwechsels zweier führender Repräsentanten der Leopoldina um 1750 zielt darauf ab, interne Strukturen der Akademie der Naturforscher Leopoldina in jener Zeit zu erschließen und auszuwerten. Besonders durch die Einbeziehung Dritter kann dieses Brief-Netzwerk als eine virtuelle Welt (oder ein virtuelles Netzwerk) neben der realen Welt dargestellt werden. Neben Einblicken in die Wissenschaftsorganisation jener Zeit liefert das Buch einen singulären Quellenbestand zur Akademiegeschichte und dient der Wissenserweiterung in den Bereichen Medizin und Wissenschaftsgeschichte. 731 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 149,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Marion Mucke; Thomas Schnalke
Editorial: Walter De Gruyter Inc (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Walter De Gruyter Inc, 2009. Hardcover. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería SONG3110201054

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 164,33
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,23
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Marion Mücke
Editorial: Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Walter De Gmbh Gruyter Okt 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Edition des Briefwechsels zweier führender Repräsentanten der Leopoldina um 1750 zielt darauf ab, interne Strukturen der Akademie der Naturforscher Leopoldina in jener Zeit zu erschließen und auszuwerten. Besonders durch die Einbeziehung Dritter kann dieses Brief-Netzwerk als eine virtuelle Welt neben der realen Welt dargestellt werden. Das Buch liefert einerseitseinen singulären Quellenbestand zur Akademiegeschichte und dient andererseits der Wissenserweiterung in den Bereichen Medizin und Wissenschaftsgeschichte. Der Leser gewinnt Einblicke in die Wissenschaftsorganisation jener Zeit und es stellt sich die Frage, ob Wissenschaftskommunikation über virtuelle Netzwerke bereits im 18. Jahrhundert ihren Anfang nahm. 731 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 149,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Mucke, Marion
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Cantidad: 13
Librería
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción 2009. HRD. Estado de conservación: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería TD-9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 177,28
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Marion Mücke, Thomas Schnalke, Marion M Cke
Editorial: Walter de Gruyter, Germany (2009)
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, Germany, 2009. Hardback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. On the one hand this book presents unique source material about the history of the Academy Leopoldina and on the other it serves to extend our knowledge in the fields of medicine and history of science. The reader is given an insight into the way the sciences at the time were organized and the book poses the question whether scientific communication through virtual networks started as early as the eighteenth century. Nº de ref. de la librería LIB9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 224,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Thomas Schnalke
ISBN 10: 3110201054 ISBN 13: 9783110201055
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australia)
Valoración
[?]

Descripción Hardcover. Estado de conservación: New. Hardcover. On the one hand this book presents unique source material about the history of the Academy Leopoldina and on the other it serves to extend our knowledge in the fields of medic.Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 740 pages. 1.342. Nº de ref. de la librería 9783110201055

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 229,08
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 31,38
De Australia a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío