Kulturguter ALS Res Extra Commercium Im Internationalen Sachenrecht (Schriften Zum Kulturga1/4terschutz / Cultural Property Studi) (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783110172119: Kulturguter ALS Res Extra Commercium Im Internationalen Sachenrecht (Schriften Zum Kulturga1/4terschutz / Cultural Property Studi) (German Edition)

Kulturgüter werden in vielen Rechtsordnungen als res extra commercium behandelt, also als Sachen, die nicht Gegenstand des Rechtsverkehrs sein können. Obwohl in Abhandlungen zum internationalen Kulturgüterschutzrecht auf diese Regelungen häufig hingewiesen wird, sind die Besonderheiten dieser kulturgutschutzrechtlichen Maßnahmen bislang nicht umfassend erörtert worden. Das vorliegende Werk stellt die historische Entwicklung und den dogmatischen Hintergrund von Vorschriften, welche Kulturgüter zu res extra commercium erklären, dar. Daneben wird ein rechtsvergleichender Überblick über die Rechtsordnungen verschiedener Länder gegeben. Schwerpunkt des Werkes ist die Behandlung von ausländischen res extra commercium-Bestimmungen im internationalen Privatrecht. Es werden verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie der Extrakommerzialität von Kulturgut auch im Ausland Geltung verschafft werden kann. Hierbei setzt sich die Autorin intensiv mit den in der Rechtsprechung und Lehre verschiedener Länder (Frankreich, Italien, Spanien, USA) vertretenen Ansichten auseinander. Die Behandlung von Kulturgütern als res extra commercium stellt auch für das deutsche Kulturgüterschutzrecht, welches - wie jüngste Rechtsprechungsfälle zeigen - erhebliche Schutzlücken aufweist, einen diskussionswürdigen Ansatz dar.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 10,10
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Weidner, Amalie
Editorial: Walter de Gruyter (2001)
ISBN 10: 3110172119 ISBN 13: 9783110172119
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, 2001. HRD. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783110172119

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 114,64
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,10
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Amelie Weidner
Editorial: Walter de Gruyter (2013)
ISBN 10: 3110172119 ISBN 13: 9783110172119
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, 2013. HRD. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783110172119

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 126,11
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Amalie Weidner
Editorial: Walter de Gruyter
ISBN 10: 3110172119 ISBN 13: 9783110172119
Nuevos Tapa dura Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter. Hardcover. Estado de conservación: New. Hardcover. 380 pages. Dimensions: 9.3in. x 6.4in. x 0.9in.Kulturgter werden in vielen Rechtsordnungen als res extra commercium behandelt, also als Sachen, die nicht Gegenstand des Rechtsverkehrs sein knnen. Obwohl in Abhandlungen zum internationalen Kulturgterschutzrecht auf diese Regelungen hufig hingewiesen wird, sind die Besonderheiten dieser kulturgutschutzrechtlichen Manahmen bislang nicht umfassend errtert worden. Das vorliegende Werk stellt die historische Entwicklung und den dogmatischen Hintergrund von Vorschriften, welche Kulturgter zu res extra commercium erklren, dar. Daneben wird ein rechtsvergleichender berblick ber die Rechtsordnungen verschiedener Lnder gegeben. Schwerpunkt des Werkes ist die Behandlung von auslndischen res extra commercium-Bestimmungen im internationalen Privatrecht. Es werden verschiedene Lsungsmglichkeiten aufgezeigt, wie der Extrakommerzialitt von Kulturgut auch im Ausland Geltung verschafft werden kann. Hierbei setzt sich die Autorin intensiv mit den in der Rechtsprechung und Lehre verschiedener Lnder (Frankreich, Italien, Spanien, USA) vertretenen Ansichten auseinander. Die Behandlung von Kulturgtern als res extra commercium stellt auch fr das deutsche Kulturgterschutzrecht, welches - wie jngste Rechtsprechungsflle zeigen - erhebliche Schutzlcken aufweist, einen diskussionswrdigen Ansatz dar. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Hardcover. Nº de ref. de la librería 9783110172119

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 187,23
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Amalie Weidner
Editorial: De Gruyter, Germany (2001)
ISBN 10: 3110172119 ISBN 13: 9783110172119
Nuevos Tapa dura Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción De Gruyter, Germany, 2001. Hardback. Estado de conservación: New. Reprint 2013 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Kulturguter werden in vielen Rechtsordnungen als res extra commercium behandelt, also als Sachen, die nicht Gegenstand des Rechtsverkehrs sein konnen. Obwohl in Abhandlungen zum internationalen Kulturguterschutzrecht auf diese Regelungen haufig hingewiesen wird, sind die Besonderheiten dieser kulturgutschutzrechtlichen Manahmen bislang nicht umfassend erortert worden. Das vorliegende Werk stellt die historische Entwicklung und den dogmatischen Hintergrund von Vorschriften, welche Kulturguter zu res extra commercium erklaren, dar. Daneben wird ein rechtsvergleichender Uberblick uber die Rechtsordnungen verschiedener Lander gegeben. Schwerpunkt des Werkes ist die Behandlung von auslandischen res extra commercium-Bestimmungen im internationalen Privatrecht. Es werden verschiedene Losungsmoglichkeiten aufgezeigt, wie der Extrakommerzialitat von Kulturgut auch im Ausland Geltung verschafft werden kann. Hierbei setzt sich die Autorin intensiv mit den in der Rechtsprechung und Lehre verschiedener Lander (Frankreich, Italien, Spanien, USA) vertretenen Ansichten auseinander. Die Behandlung von Kulturgutern als res extra commercium stellt auch fur das deutsche Kulturguterschutzrecht, welches - wie jungste Rechtsprechungsfalle zeigen - erhebliche Schutzlucken aufweist, einen diskussionswurdigen Ansatz dar. Nº de ref. de la librería APC9783110172119

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 247,47
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío