Mayra und der Prinz von Terrestra

4 valoración promedio
( 7 valoraciones por GoodReads )
 
9781493727841: Mayra und der Prinz von Terrestra
From the Publisher:

Mayra, 15, ein scheinbar ganz normales Mädchen in der hochtechnisierten Zukunft des Jahres 10210, besucht ihren Großvater auf dem Planeten Terrestra. Dort findet sie eine für sie fremde Welt, die zurückgefallen ist auf den Stand des Mittelalters, ohne Maschinen, beherrscht von einer Königsfamilie – und voller Magie! Sie lernt einen geheimnisvollen jungen Mann namens Djuma kennen und verliebt sich in ihn. Als er plötzlich verschwindet, macht Mayra sich auf die Suche – und steht schließlich vor der Aufgabe, einen ganzen Planeten vor dem Untergang zu retten. (Teil 1 der Terrestra-Trilogie)
Mayra, 15, wohnt mit ihren Eltern auf Unionia, dem Hauptplaneten der Sternenföderation, ein Meer aus kilometerhohen Häusern aus grauem Titan. Mayras Traum ist es, Tierärztin zu werden. Doch ihre Mutter, eine einflussreiche Senatorin, ist dagegen. In ihren Schulferien fliegt Mayra zu ihrem Großvater, einem Admiral der Sternenflotte, der auf dem Planeten Terrestra stationierst ist. Terrestra ist eine „verlorene Kolonie“, die vor Tausenden von Jahren durch eine Naturkatastrophe vom Rest der Menschheit abgeschnitten und erst vor kurzem wieder entdeckt wurde. Die Zustände dort sind archaisch. Die Bewohner verfügen über keinerlei Technik, und sie werden von einem König regiert. Der König herrscht, so sagen die Terrestraner, weil er und seine Söhne als einzige über die Macht der Magie verfügen! Auf Terrestra begegnet Mayra einem jungen Mann, der sich ihr als „Djuma“ vorstellt, und sie verliebt sich in ihn. Djuma ist attraktiv, er ist ein ausgezeichneter Reiter und er ist ein Heiler. Er bringt Mayra zu seinem Lehrer, den geheimnisvollen Myrddin. Dieser nimmt Mayra als Schülerin der Heilkunst an. Mayra und Djuma bleibt nicht viel Zeit zusammen. Völlig entsetzt muss Mayra mit ansehen, wie Djuma von Soldaten der königlichen Leibwache abgeführt wird wie ein Verbrecher. Mayra sucht ihn überall. In ihrer Verzweiflung beschließt sie, sich an Prinz Ragnar zu wenden, den Gegenspieler ihres Großvaters. Vielleicht kann ihr der arrogante, aber mächtige Statthalter seines Vaters, des Königs von Terrestra, helfen? Als sie jenem Prinz Ragnar begegnet, erlebt Mayra eine große Überraschung...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Grimke, Marita
Editorial: Createspace
ISBN 10: 1493727842 ISBN 13: 9781493727841
Nuevos Paperback Cantidad: 20
Impresión bajo demanda
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Createspace. Paperback. Estado de conservación: New. This item is printed on demand. Paperback. 280 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.0in. x 0.9in.Mayra, 15, ein scheinbar ganz normales Mdchen in der hochtechnisierten Zukunft des Jahres 10210, besucht ihren Grovater auf dem Planeten Terrestra. Dort findet sie eine fr sie fremde Welt, die zurckgefallen ist auf den Stand des Mittelalters, ohne Maschinen, beherrscht von einer Knigsfamilie und voller Magie! Sie lernt einen geheimnisvollen jungen Mann namens Djuma kennen und verliebt sich in ihn. Als er pltzlich verschwindet, macht Mayra sich auf die Suche und steht schlielich vor der Aufgabe, einen ganzen Planeten vor dem Untergang zu retten. Mayra, 15, wohnt mit ihren Eltern auf Unionia, dem Hauptplaneten der Sternenfderation, ein Meer aus kilometerhohen Husern aus grauem Titan. Mayras Traum ist es, Tierrztin zu werden. Doch ihre Mutter, eine einflussreiche Senatorin, ist dagegen. In ihren Schulferien fliegt Mayra zu ihrem Grovater, einem Admiral der Sternenflotte, der auf dem Planeten Terrestra stationierst ist. Terrestra ist eine verlorene Kolonie, die vor Tausenden von Jahren durch eine Naturkatastrophe vom Rest der Menschheit abgeschnitten und erst vor kurzem wieder entdeckt wurde. Die Zustnde dort sind archaisch. Die Bewohner verfgen ber keinerlei Technik, und sie werden von einem Knig regiert. Der Knig herrscht, so sagen die Terrestraner, weil er und seine Shne als einzige ber die Macht der Magie verfgen! Auf Terrestra begegnet Mayra einem jungen Mann, der sich ihr als Djuma vorstellt, und sie verliebt sich in ihn. Djuma ist attraktiv, er ist ein ausgezeichneter Reiter und er ist ein Heiler. Er bringt Mayra zu seinem Lehrer, den geheimnisvollen Myrddin. Dieser nimmt Mayra als Schlerin der Heilkunst an. Mayra und Djuma bleibt nicht viel Zeit zusammen. Vllig entsetzt muss Mayra mit ansehen, wie Djuma von Soldaten der kniglichen Leibwache abgefhrt wird wie ein Verbrecher. Mayra sucht ihn berall. In ihrer Verzweiflung beschliet sie, sich an Prinz Ragnar zu wenden, den Gegenspieler ihres Grovaters. Vielleicht kann ihr der arrogante, aber mchtige Statthalter seines Vaters, des Knigs von Terrestra, helfen Als sie jenem Prinz Ragnar begegnet, erlebt Mayra eine groe berraschung. . . This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9781493727841

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,26
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,69
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Grimke, Marita
Editorial: Createspace, United States (2013)
ISBN 10: 1493727842 ISBN 13: 9781493727841
Nuevos Paperback Cantidad: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository US
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Createspace, United States, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 202 x 128 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****. Mayra, 15, ein scheinbar ganz normales Madchen in der hochtechnisierten Zukunft des Jahres 10210, besucht ihren Grossvater auf dem Planeten Terrestra. Dort findet sie eine fur sie fremde Welt, die zuruckgefallen ist auf den Stand des Mittelalters, ohne Maschinen, beherrscht von einer Konigsfamilie - und voller Magie! Sie lernt einen geheimnisvollen jungen Mann namens Djuma kennen und verliebt sich in ihn. Als er plotzlich verschwindet, macht Mayra sich auf die Suche - und steht schliesslich vor der Aufgabe, einen ganzen Planeten vor dem Untergang zu retten. (Teil 1 der Terrestra-Trilogie) Mayra, 15, wohnt mit ihren Eltern auf Unionia, dem Hauptplaneten der Sternenfoderation, ein Meer aus kilometerhohen Hausern aus grauem Titan. Mayras Traum ist es, Tierarztin zu werden. Doch ihre Mutter, eine einflussreiche Senatorin, ist dagegen. In ihren Schulferien fliegt Mayra zu ihrem Grossvater, einem Admiral der Sternenflotte, der auf dem Planeten Terrestra stationierst ist. Terrestra ist eine verlorene Kolonie, die vor Tausenden von Jahren durch eine Naturkatastrophe vom Rest der Menschheit abgeschnitten und erst vor kurzem wieder entdeckt wurde. Die Zustande dort sind archaisch. Die Bewohner verfugen uber keinerlei Technik, und sie werden von einem Konig regiert. Der Konig herrscht, so sagen die Terrestraner, weil er und seine Sohne als einzige uber die Macht der Magie verfugen! Auf Terrestra begegnet Mayra einem jungen Mann, der sich ihr als Djuma vorstellt, und sie verliebt sich in ihn. Djuma ist attraktiv, er ist ein ausgezeichneter Reiter und er ist ein Heiler. Er bringt Mayra zu seinem Lehrer, den geheimnisvollen Myrddin. Dieser nimmt Mayra als Schulerin der Heilkunst an. Mayra und Djuma bleibt nicht viel Zeit zusammen. Vollig entsetzt muss Mayra mit ansehen, wie Djuma von Soldaten der koniglichen Leibwache abgefuhrt wird wie ein Verbrecher. Mayra sucht ihn uberall. In ihrer Verzweiflung beschliesst sie, sich an Prinz Ragnar zu wenden, den Gegenspieler ihres Grossvaters. Vielleicht kann ihr der arrogante, aber machtige Statthalter seines Vaters, des Konigs von Terrestra, helfen? Als sie jenem Prinz Ragnar begegnet, erlebt Mayra eine grosse Uberraschung. Nº de ref. de la librería APC9781493727841

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 21,05
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Grimke, Marita
Editorial: Createspace, United States (2013)
ISBN 10: 1493727842 ISBN 13: 9781493727841
Nuevos Paperback Cantidad: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Createspace, United States, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 202 x 128 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Mayra, 15, ein scheinbar ganz normales Madchen in der hochtechnisierten Zukunft des Jahres 10210, besucht ihren Grossvater auf dem Planeten Terrestra. Dort findet sie eine fur sie fremde Welt, die zuruckgefallen ist auf den Stand des Mittelalters, ohne Maschinen, beherrscht von einer Konigsfamilie - und voller Magie! Sie lernt einen geheimnisvollen jungen Mann namens Djuma kennen und verliebt sich in ihn. Als er plotzlich verschwindet, macht Mayra sich auf die Suche - und steht schliesslich vor der Aufgabe, einen ganzen Planeten vor dem Untergang zu retten. (Teil 1 der Terrestra-Trilogie) Mayra, 15, wohnt mit ihren Eltern auf Unionia, dem Hauptplaneten der Sternenfoderation, ein Meer aus kilometerhohen Hausern aus grauem Titan. Mayras Traum ist es, Tierarztin zu werden. Doch ihre Mutter, eine einflussreiche Senatorin, ist dagegen. In ihren Schulferien fliegt Mayra zu ihrem Grossvater, einem Admiral der Sternenflotte, der auf dem Planeten Terrestra stationierst ist. Terrestra ist eine verlorene Kolonie, die vor Tausenden von Jahren durch eine Naturkatastrophe vom Rest der Menschheit abgeschnitten und erst vor kurzem wieder entdeckt wurde. Die Zustande dort sind archaisch. Die Bewohner verfugen uber keinerlei Technik, und sie werden von einem Konig regiert. Der Konig herrscht, so sagen die Terrestraner, weil er und seine Sohne als einzige uber die Macht der Magie verfugen! Auf Terrestra begegnet Mayra einem jungen Mann, der sich ihr als Djuma vorstellt, und sie verliebt sich in ihn. Djuma ist attraktiv, er ist ein ausgezeichneter Reiter und er ist ein Heiler. Er bringt Mayra zu seinem Lehrer, den geheimnisvollen Myrddin. Dieser nimmt Mayra als Schulerin der Heilkunst an. Mayra und Djuma bleibt nicht viel Zeit zusammen. Vollig entsetzt muss Mayra mit ansehen, wie Djuma von Soldaten der koniglichen Leibwache abgefuhrt wird wie ein Verbrecher. Mayra sucht ihn uberall. In ihrer Verzweiflung beschliesst sie, sich an Prinz Ragnar zu wenden, den Gegenspieler ihres Grossvaters. Vielleicht kann ihr der arrogante, aber machtige Statthalter seines Vaters, des Konigs von Terrestra, helfen? Als sie jenem Prinz Ragnar begegnet, erlebt Mayra eine grosse Uberraschung. Nº de ref. de la librería APC9781493727841

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío