Bildende Kunst (Nationalsozialismus): Arno Breker, Hermann Gradl, Willy Meller, Heinrich Hoffmann, Klaus Graf von Baudissin

 
9781233230686: Bildende Kunst (Nationalsozialismus): Arno Breker, Hermann Gradl, Willy Meller, Heinrich Hoffmann, Klaus Graf von Baudissin
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 71. Nicht dargestellt. Kapitel: Arno Breker, Hermann Gradl, Willy Meller, Heinrich Hoffmann, Klaus Graf von Baudissin, Hermann Joachim Pagels, Hermann Kaspar, Arnold Waldschmidt, Hermann Voss, Josef Thorak, Hans Posse, Oskar Martin-Amorbach, Fritz Klimsch, Otto Engelhardt-Kyffhäuser, Hans Walther, Joseph Wackerle, Adolf Ziegler, Georg Sluyterman von Langeweyde, Otto Rost, Fritz von Graevenitz, Hans Herbert Schweitzer, Arthur Kampf, Werner Peiner, Werner Höll, Ludwig Dettmann, Philipp Rupprecht, Hans Liska, Karl Diebitsch, Wolfgang Willrich, Paul Plontke, Hermann-Göring-Meisterschule für Malerei, Harold Bengen, Vinzenz Peristi, Walter E. Lemcke, Willy Kriegel, Erich Mercker, Richard Klein, Paul Mathias Padua, Gert Adriani, Ernst Vollbehr, Erich von Perfall, Heinrich Knirr, Fritz Maskos, Erna Lendvai-Dircksen, Kurt Schmid-Ehmen, Georg Lebrecht, Reichskammer der bildenden Künste, Anton Hiller, Sepp Hilz, Wilhelm Petersen, Ferdinand Liebermann, Franz Gerwin, Rudolf Eisenmenger, Lala Aufsberg, Wilhelm Hempfing, Eduard Thöny, Franz Eichhorst, Trude Petri, Alfred Zschorsch, Otto Thämer, Charlotte Rohrbach, Hugo Gugg, Hans Schmitz, Edith von Sanden-Guja, Alexander Oppler, Fritz Heidenreich, Jürgen Wegener. Auszug: Arno Breker (* 19. Juli 1900 in Elberfeld (heute ein Stadtteil von Wuppertal); † 13. Februar 1991 in Düsseldorf) war ein deutscher Bildhauer und Architekt. Auf Grund seiner künstlerischen Arbeiten für die Nationalsozialisten ist er bis heute eine umstrittene Person geblieben. Arno Breker wurde als ältester Sohn des Steinmetz-Meisters und Grabmalkünstlers Arnold Breker und dessen Frau Luise im Jahre 1900 in Elberfeld geboren. Er besuchte die Oberrealschule, erlernte im elterlichen Betrieb schon früh das Steinmetz-Handwerk, besuchte die Kunstgewerbeschule in Elberfeld und beschäftigte sich mit den Werken Auguste Rodins und Michelangelos. Nachdem er eine Z...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 7,50
De Alemania a España

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Quelle: Wikipedia
Editorial: Books LLC, Wiki Series (2011)
ISBN 10: 1233230689 ISBN 13: 9781233230686
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Books LLC, Wiki Series, 2011. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9781233230686

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 20,61
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,50
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío