Geographie (Aquitanien): Baskenland, Périgord, Regionaler Naturpark Périgord-Limousin, Gironde, Médoc, Villars-Höhle, Höhle von Les Fraux

 
9781233220557: Geographie (Aquitanien): Baskenland, Périgord, Regionaler Naturpark Périgord-Limousin, Gironde, Médoc, Villars-Höhle, Höhle von Les Fraux
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 45. Nicht dargestellt. Kapitel: Baskenland, Périgord, Regionaler Naturpark Périgord-Limousin, Gironde, Médoc, Villars-Höhle, Höhle von Les Fraux, Höhlen von Isturitz und Oxocelhaya, Bernifal, Bara-Bahau, Dune du Pyla, Col d'Aubisque, Raymonden, Col de la Pierre Saint-Martin, Port de Larrau, Roc de Saint-Cirq, Armagnac, Col de Burdincurutcheta, Col Bagargui, Col de Soudet, Col du Soulor, Béarn, Cap Ferret, Nationalpark Pyrenäen, Costa Vasca, Gouffre de Padirac, Landes de Gascogne, Col de Marie-Blanque, Labourd, Île mystérieuse, Agenais, Bassin d'Arcachon, Regionaler Naturpark Landes de Gascogne, Guyenne, Pays de Born, Étang de Lacanau, Soule, Côte d'Argent, Bordelais, Lac de Hourtin et de Carcans. Auszug: Das Périgord ist eine Landschaft im Südwesten Frankreichs, die für ihr reiches historisches Erbe, ihre Küche und das milde Klima bekannt ist. Der Name leitet sich vom keltischen Volksstamm der Petrocorii ab. Seit über 2000 Jahren haben sich seine Grenzen nur minimal verändert: Das Gebiet erstreckt sich etwa innerhalb eines gedachten Kreises von 100 Kilometern Durchmesser um seine Hauptstadt Périgueux. Die Einwohner des Périgord nennen sich Périgordins. Lange Zeit war das Périgord eine Grafschaft im mittelalterlichen Frankreich. Diese war als Grenzgebiet in den Kriegen zwischen England und Frankreich im Mittelalter stark umkämpft und wurde im Jahr 1607 durch Heinrich IV. mit der französischen Krone vereint. Das Gebiet des Périgord entspricht heute dem Département Dordogne und ist damit Teil von Aquitanien, der südwestlichsten französischen Region. Historisch gesehen gehören auch kleinere Teile der Départements Lot-et-Garonne und Lot hinzu. Das Becken von Brive im Département Corrèze nimmt eine Übergangsstellung zwischen Périgord und Limousin ein. Das Périgord wird heute in mehrere Gegenden unterteilt, die aus touristischen und historischen Gründen benannt ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 4,00
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Quelle: Wikipedia
Editorial: Books LLC, Wiki Series (2011)
ISBN 10: 1233220551 ISBN 13: 9781233220557
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Books LLC, Wiki Series, 2011. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9781233220557

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío