S-Bahn Wien: Station der S-Bahn Wien, Wien Südbahnhof, Liste der Wiener S-Bahn-Stationen, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern

 
9781233218448: S-Bahn Wien: Station der S-Bahn Wien, Wien Südbahnhof, Liste der Wiener S-Bahn-Stationen, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 58. Nicht dargestellt. Kapitel: Station der S-Bahn Wien, Wien Südbahnhof, Liste der Wiener S-Bahn-Stationen, Wien Westbahnhof, Bahnhof Wien Praterstern, Bahnhof Wien Meidling, St. Pölten Hauptbahnhof, Bahnhof Wien Mitte, Verkehrsstation Wien Südtiroler Platz, Verkehrsverbund Ost-Region, Wien Franz-Josefs-Bahnhof, Bahnhof Wien Hütteldorf, Bahnhof Wien Heiligenstadt, Haltestelle Wien Rennweg, Bahnhof Wien Stadlau, Verkehrsstation Wien Spittelau, Bahnhof Wien Ottakring, Verkehrsstation Wien Handelskai, Verbindungsbahnbrücke, Bahnhof Wien Hernals, Verkehrsstation Wien Simmering, Haltestelle Wien Matzleinsdorfer Platz, Haltestelle Wien Oberdöbling, Haltestelle Wien Gersthof, Bahnhof Wien Floridsdorf, Bahnhof Wien Leopoldau, Nordbahnbrücke, Bahnhof Wien Liesing, Haltestelle Wien Traisengasse, Haltestelle Wien Breitensee, Haltestelle Wien Krottenbachstraße, Bahnhof Wien Penzing. Auszug: Die Wiener S-Bahn bzw. Wiener Schnellbahn ist ein von den Österreichischen Bundesbahnen betriebenes Schnellbahnnetz in Wien und Umgebung, das im Verkehrsverbund Ost-Region integriert ist. Sie ist neben den Verkehrsangeboten der Wiener Linien der zweite integrale Bestandteil des Öffentlichen Personennahverkehrs dieser Stadt. Die Bezeichnung „S-Bahn" war in Wien lange Zeit unüblich, obwohl sie in der Literatur fallweise, auch schon vor 1962, verwendet wurde; von 1962 bis 2005 wurde fast ausschließlich der Begriff „Schnellbahn" verwendet. Erst mit Fahrplanwechsel 2005/2006 wurde der Begriff „S-Bahn" offiziell in Fahrplanaushängen und Lautsprecheransagen eingeführt. Die Bezeichnung der S-Bahn-Linien im Verkehrsverbund Ost-Region basiert auf dem Linienschema der Wiener Straßenbahn. Die Nummerierung beginnt auf der Achse Richtung Nordosten und ist gegen den Uhrzeigersinn angeordnet. Durch die im Laufe der Zeit durchgeführten Ergänzungen und Änderungen gibt es jedoch mehrere Abweichunge...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 4,00
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Quelle: Wikipedia
Editorial: Books LLC, Wiki Series (2011)
ISBN 10: 1233218441 ISBN 13: 9781233218448
Nuevos Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Books LLC, Wiki Series, 2011. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9781233218448

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 18,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío