Grundriss Der Theoretischen Und Praktischen Chemie Volume 2

 
9781230116181: Grundriss Der Theoretischen Und Praktischen Chemie Volume 2

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Henry, William
Editorial: RareBooksClub
ISBN 10: 1230116184 ISBN 13: 9781230116181
Nuevos Paperback Cantidad: 20
Impresión bajo demanda
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción RareBooksClub. Paperback. Estado de conservación: New. This item is printed on demand. Paperback. 58 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.1in.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1812 edition. Excerpt: . . . Gewhnlich sind die im Magen enthaltenen Flssigkeit ten gefrbt und trbe; dadurch wird es sehr schwer, zu beurtheilen, ob durch die zugesetzten Reagenzien ein Nieverschlag hervorgebracht wurde, und wenn dieses auch der Fall seyn sollte, zu bestimmen, welches die Farbe desselben sey. Auch knnen Bestandtheile im Magen, die Anwendung der Reagenzien unstcher machen. So ist z. B. eine kleine Menge von Gerbestoff (die durch genoffenen Theeaufgu und auf anderen Wegen leicht in den Magen gebracht werden kann) hinreichend, den durch Kupferammonium in der Arsenikauflsung bewirkten Nieterschlag hell und klar wieder aufzulsen. Die Darstellung des Arseniks im metallischen Zustande gehrt demnach immer zu den sichersten Mitteln, um sich von dem Daseyn des Arseniks zu berzeugen. Nicht immer wird der Fall eintreten, da das Arsenik sich selbst aus dem Mageninhalte niedersenken und so zur Untersuchung darbieten wird. Es kann Arsenitvergiftung, welche Tod;ur Folge hat, statt finden: ohne da Arsenik in Substanz im Magen vorgefunden wird. Das zweckmigste Verfahren, um bei Vergiftungen mit Arsenik diesen aufzufinden und darzustellen, selbst wenn es in der kleinmglichsten Menge vorhanden seyn sollte, ist immer das von Rose (Journal fr die Che, mie und Physik, Band II. S. 665. ff. ) angegebene: Man nimmt den Magen mit Allem, was er enthlt, schneidet ihn in kleine Stcke und kocht ihn nebst dem ganzen Inhalte, mit einer hinreichenden Menge destillirten Wassers in einer irdenenoder porzellanenen Schale aus; setzt, je nachdem die Quantitt gro ist, 2 bis 4 Drachmen kaustisches Kall hinzu; filtrirt die Masse; focht das Zurckgebliebene mit der. . . This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9781230116181

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 28,93
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,70
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Henry, William
Editorial: Rarebooksclub.com, United States (2013)
ISBN 10: 1230116184 ISBN 13: 9781230116181
Nuevos Paperback Cantidad: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository US
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Rarebooksclub.com, United States, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 246 x 189 mm. Language: English . Brand New Book ***** Print on Demand *****. This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1812 edition. Excerpt: .Gewohnlich sind die im Magen enthaltenen Flussigkeit ten gefarbt und trube; dadurch wird es sehr schwer, zu beurtheilen, ob durch die zugesetzten Reagenzien ein Nieverschlag hervorgebracht wurde, und wenn dieses auch der Fall seyn sollte, zu bestimmen, welches die Farbe desselben sey. Auch konnen Bestandtheile im Magen, die Anwendung der Reagenzien unstcher machen. So ist z. B. eine kleine Menge von Gerbestoff (die durch genoffenen Theeaufguss und auf anderen Wegen leicht in den Magen gebracht werden kann) hinreichend, den durch Kupferammonium in der Arsenikauflosung bewirkten Nieterschlag hell und klar wieder aufzulosen. Die Darstellung des Arseniks im metallischen Zustande gehort demnach immer zu den sichersten Mitteln, um sich von dem Daseyn des Arseniks zu uberzeugen. Nicht immer wird der Fall eintreten, dass das Arsenik sich selbst aus dem Mageninhalte niedersenken und so zur Untersuchung darbieten wird. Es kann Arsenitvergiftung, welche Tod;ur Folge hat, statt finden: ohne dass Arsenik in Substanz im Magen vorgefunden wird. Das zweckmassigste Verfahren, um bei Vergiftungen mit Arsenik diesen aufzufinden und darzustellen, selbst wenn es in der kleinmoglichsten Menge vorhanden seyn sollte, ist immer das von Rose (Journal fur die Che, mie und Physik, Band II. S.665. ff.) angegebene: Man nimmt den Magen mit Allem, was er enthalt, schneidet ihn in kleine Stucke und kocht ihn nebst dem ganzen Inhalte, mit einer hinreichenden Menge destillirten Wassers in einer irdenenoder porzellanenen Schale aus; setzt, je nachdem die Quantitat gross ist, 2 bis 4 Drachmen kaustisches Kall hinzu; filtrirt die Masse; focht das Zuruckgebliebene mit d. Nº de ref. de la librería APC9781230116181

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 32,73
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Henry, William
Editorial: Rarebooksclub.com, United States (2013)
ISBN 10: 1230116184 ISBN 13: 9781230116181
Nuevos Paperback Cantidad: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Rarebooksclub.com, United States, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 246 x 189 mm. Language: English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1812 edition. Excerpt: .Gewohnlich sind die im Magen enthaltenen Flussigkeit ten gefarbt und trube; dadurch wird es sehr schwer, zu beurtheilen, ob durch die zugesetzten Reagenzien ein Nieverschlag hervorgebracht wurde, und wenn dieses auch der Fall seyn sollte, zu bestimmen, welches die Farbe desselben sey. Auch konnen Bestandtheile im Magen, die Anwendung der Reagenzien unstcher machen. So ist z. B. eine kleine Menge von Gerbestoff (die durch genoffenen Theeaufguss und auf anderen Wegen leicht in den Magen gebracht werden kann) hinreichend, den durch Kupferammonium in der Arsenikauflosung bewirkten Nieterschlag hell und klar wieder aufzulosen. Die Darstellung des Arseniks im metallischen Zustande gehort demnach immer zu den sichersten Mitteln, um sich von dem Daseyn des Arseniks zu uberzeugen. Nicht immer wird der Fall eintreten, dass das Arsenik sich selbst aus dem Mageninhalte niedersenken und so zur Untersuchung darbieten wird. Es kann Arsenitvergiftung, welche Tod;ur Folge hat, statt finden: ohne dass Arsenik in Substanz im Magen vorgefunden wird. Das zweckmassigste Verfahren, um bei Vergiftungen mit Arsenik diesen aufzufinden und darzustellen, selbst wenn es in der kleinmoglichsten Menge vorhanden seyn sollte, ist immer das von Rose (Journal fur die Che, mie und Physik, Band II. S.665. ff.) angegebene: Man nimmt den Magen mit Allem, was er enthalt, schneidet ihn in kleine Stucke und kocht ihn nebst dem ganzen Inhalte, mit einer hinreichenden Menge destillirten Wassers in einer irdenenoder porzellanenen Schale aus; setzt, je nachdem die Quantitat gross ist, 2 bis 4 Drachmen kaustisches Kall hinzu; filtrirt die Masse; focht das Zuruckgebliebene mit d. Nº de ref. de la librería APC9781230116181

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 43,09
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío