Pop-Punk-Band: Donots, Sum 41, Paramore, Broadway Calls, Army of Freshmen, We've Got a Fuzzbox and We're Gonna Use It, All Time Low

 
9781159268572: Pop-Punk-Band: Donots, Sum 41, Paramore, Broadway Calls, Army of Freshmen, We've Got a Fuzzbox and We're Gonna Use It, All Time Low
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Donots, Sum 41, Paramore, Broadway Calls, Army of Freshmen, We've Got a Fuzzbox and We're Gonna Use It, All Time Low, New Found Glory, Hawthorne Heights, You Me at Six, KSM, Her Bright Skies, Me First and the Gimme Gimmes, The Pink Spiders, Senses Fail, Toy Dolls, Halz Maul und spiel, Madina Lake, AussenBorder, Chixdiggit, Die kleinen Götter, Mayday Parade, Forever the Sickest Kids, Fight Fair, The Toten Crackhuren im Kofferraum, Karate High School, Chemical Vocation, Asteria, The day after..., Stellar Kart, Tonight Alive. Auszug: Die Donots ist eine seit 1993 bestehende deutsche Alternative-Rock-Band aus Ibbenbüren und veröffentlicht ihre Alben über ihr eigenes Plattenlabel Solitary Man Records. Die Donots wurden 1993 von Ingo, Guido, Jan-Dirk, Stone und Jens Trippner gegründet. Der Name Donots steht für die selbstironische Philosophie der Band „nichts zu tun" (don'ts = do nothing). Am 16. April 1994 feierten die Donots ihr Bühnendebüt in der Scheune in Ibbenbüren. Noch im selben Jahr brachten sie ihre erste Demoaufnahme heraus, We Do Not Care So Why Should You?, die in einer Auflage von 30 Stück erschien. 1995 übernahm Eike Herwig die Position am Schlagzeug. Im selben Jahr wurde das erste Album Pedigree Punk in Münster sowie in Köln aufgenommen. An der Gitarre gab es 1996 eine Umbesetzung, so übernahm Alexander Siedenbiedel die Gitarrenrolle. Es folgten gemeinsame Konzerte mit blink-182, Propagandhi, No Fun At All, Terrorgruppe und No Use for a Name. Im Frühjahr 1998 veröffentlichten die fünf Ibbenbürener ihr zweites Album Tonight's Karaoke Contest Winners. Es folgte die erste Tour mit Samiam und Errortype:11 sowie ein Auftritt beim Bizarre-Festival. 1999 erschien auf dem Majorlabel Supersonic Records (Sony BMG) das dritte Album Better Days Not Included, zu dem die Donots ihre erste Single Outshine The World veröffentlichte...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición