Geboren im 13. Jahrhundert v. Chr.: Ramses III., Merenptah, Tukulti-Ninurta I., Siptah, Hattusili III., Ninurta-apil-ekur, Sethnacht

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por GoodReads )
 
9781159170738: Geboren im 13. Jahrhundert v. Chr.: Ramses III., Merenptah, Tukulti-Ninurta I., Siptah, Hattusili III., Ninurta-apil-ekur, Sethnacht
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Ramses III., Merenptah, Tukulti-Ninurta I., Siptah, Hattušili III., Ninurta-apil-ekur, Sethnacht, Šuppiluliuma II., Tausret, Nefertari, Chaemwaset, Qibi-Aššur, Amenmesse, Tudhalija IV., Šutruk-Nahhunte II., Maathorneferure, Isisnofret, Šagarakti-šuriaš, Talmi-Teššup, Kadašman-Enlil II., Sethos II., Muwattalli II., Meli-Šipak, Aššur-dan I., Neferrenpet, Adad-šuma-usur, Kurunta, Paneb, Kaštiliaš IV., Wu Yi, Amenmose, Sisera, Isettahemdjert, Amunherchepeschef, Wen Ding, Qie Jia, Bintanat, Ammistamru III., Henutmire, Nebettaui, Aššur-nadin-apli, Chay, Enlil-kudurri-usur, Kang Ding, Bay, Qie Geng, Il?-padâ, Lin Xin, Di Yi, Niqmaddu III., Aššur-nirari III., Alaksandu, Kudur-Enlil I., Adad-schuma-iddina, Hammurapi III., Arnuwanda III., Marduk-apla-iddina I., Paraherwenemef, Napir-Asu, Aanecht, Thutmosis, Meriatum, Nehi, Kadaschman-Harbe II., Napirischa-Untasch, Hallutuš-Inšušinak, Kidin-Hutran II.. Auszug: Ramses III. (* um 1221 v. Chr.; † 7. April 1156 v. Chr.) war ein altägyptischer König (Pharao) der 20. Dynastie (Neues Reich), der am 17. Peret III (18. Dezember) 1188 v. Chr. die Regentschaft übernahm, am 26. Schemu I (25. Februar) 1187 v. Chr. gekrönt wurde und bis 1156 v. Chr. regierte. Seine Große königliche Gemahlin ist Isettahemdjert, die Tochter der Syrerin Habasillat. Zusätzlich hatte er Nebenfrauen. Als Söhne sind die Prinzen Amunherchepeschef, Paraherwenemef, Chaemwaset, Sethherchepeschef und sein Nachfolger als Pharao, Ramses IV. belegt. Sie besitzen alle Prinzengräber im Tal der Königinnen. Weiterhin war er Vater von Ramses VI. Seine Nebenfrau Teje gebar ihm einen namentlich nicht bekannten Sohn, der aus den Prozessakten als „Pentawer" (ägypt.: „der, der eigentlich einen anderen Namen hat"). Aufgrund seiner Teilnahme an einer Verschwörung wurde ihm jedoch kein Prinzengrab zuteil und sein Name wurde in einer damnatio ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición