Kultur in Basel: Basler Fasnacht, Kunst (Basel), Museum in Basel, Musik (Basel), Morgestraich, Museen in Basel, Knabenkantorei Basel

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por GoodReads )
 
9781159121716: Kultur in Basel: Basler Fasnacht, Kunst (Basel), Museum in Basel, Musik (Basel), Morgestraich, Museen in Basel, Knabenkantorei Basel
From the Publisher:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 90. Nicht dargestellt. Kapitel: Basler Fasnacht, Kunst (Basel), Museum in Basel, Musik (Basel), Morgestraich, Museen in Basel, Knabenkantorei Basel, Liste der Museen in Basel, Theater Basel, Europäisches Jugendchor Festival Basel, Baseldeutsch, Museum an der Augustinergasse, Historisches Museum Basel, Basler Hebelstiftung, Vogel Gryff, Lovebugs, Kitag, Der Tod zu Basel, Naturhistorisches Museum Basel, Asasello Quartett, Muggedätscher, Stadtcasino Basel, Farnsburggruppe, Christoph Merian Stiftung, Collegium Musicum Basel, Breo-Clique 1896, Hebel-Wanderweg, Basler Trommel, The Glue, Pantheon Basel, Franz Meyer, Fasnachts-Comité, Museum Kleines Klingental, Dankner, Gurd, Basel Sinfonietta, Schweizer Buchpreis, Kulturpreis der Stadt Basel, Fasnachtsclique, Basel Tattoo, Basler Herbstmesse, Musée Sentimental, Haus zur Mücke, Barfüsserkirche, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Antikenmuseum Basel, Vereinigte Kleinbasler, Georg Schmidt, Waggis, Avo Session Basel, Basler Bebbi Basel, The Scrucialists, Hammering Man, Art Basel, Rot-Blau, Kaserne Basel, Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel, Gare du Nord, Katharina Schmidt, Imagine, Pornchild, Museum der Kulturen Basel, Basler Papiermühle, Jungle Street Groove, Basler Läckerli, Anatomisches Museum Basel, Famara, Schnitzelbank, Basler Münsterschatz, Iaab, Myron, Stimmhorn, Cartoonmuseum Basel, Musik-Akademie der Stadt Basel, Plug.in, OrangeCinema, Elektronisches Studio Basel, Baselstab, Phébus, Kalles Kaviar, Verkehrsdrehscheibe Schweiz und unser Weg zum Meer, Fasnachtskiechli, Kammerorchester Basel, Sportmuseum Schweiz, Sinfonieorchester Basel, Makale, Allgemeine Musikgesellschaft, Sommercasino, Jugendkulturfestival Basel, Rüdisühli, VEIN, Schola Cantorum Basiliensis, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, Jüdisches Museum der Schweiz, Cloudride, La Cetra, Fondation Herzog, BScene, EKS, ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar usado Ver libro

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Quelle: Wikipedia
Editorial: Reference Series Books LLC
ISBN 10: 1159121710 ISBN 13: 9781159121716
Usado Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Reference Series Books LLC. Estado de conservación: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Quelle: Wikipedia. Seiten: 90. Kapitel: Basler Fasnacht, Kunst (Basel), Museum in Basel, Musik (Basel), Morgestraich, Museen in Basel, Knabenkantorei Basel, Liste der Museen in Basel, Theater Basel, Europäisches Jugendchor Festival Basel, Baseldeutsch, Museum an der Augustinergasse, Historisches Museum Basel, Basler Hebelstiftung, Vogel Gryff, Lovebugs, Kitag, Der Tod zu Basel, Naturhistorisches Museum Basel, Asasello Quartett, Muggedätscher, Stadtcasino Basel, Farnsburggruppe, Christoph Merian Stiftung, Collegium Musicum Basel, Breo-Clique 1896, Hebel-Wanderweg, Basler Trommel, The Glue, Pantheon Basel, Franz Meyer, Fasnachts-Comité, Museum Kleines Klingental, Dankner, Gurd, Basel Sinfonietta, Schweizer Buchpreis, Kulturpreis der Stadt Basel, Fasnachtsclique, Basel Tattoo, Basler Herbstmesse, Musée Sentimental, Haus zur Mücke, Barfüsserkirche, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Antikenmuseum Basel, Vereinigte Kleinbasler, Georg Schmidt, Waggis, Avo Session Basel, Basler Bebbi Basel, The Scrucialists, Hammering Man, Art Basel, Rot-Blau, Kaserne Basel, Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel, Gare du Nord, Katharina Schmidt, Imagine, Pornchild, Museum der Kulturen Basel, Basler Papiermühle, Jungle Street Groove, Basler Läckerli, Anatomisches Museum Basel, Famara, Schnitzelbank, Basler Münsterschatz, Iaab, Myron, Stimmhorn, Cartoonmuseum Basel, Musik-Akademie der Stadt Basel, Plug.in, OrangeCinema, Elektronisches Studio Basel, Baselstab, Phébus, Kalles Kaviar, Verkehrsdrehscheibe Schweiz und unser Weg zum Meer, Fasnachtskiechli, Kammerorchester Basel, Sportmuseum Schweiz, Sinfonieorchester Basel, Makale, Allgemeine Musikgesellschaft, Sommercasino, Jugendkulturfestival Basel, Rüdisühli, VEIN, Schola Cantorum Basiliensis, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, Jüdisches Museum der Schweiz, Cloudride, La Cetra, Fondation Herzog, BScene, EKS, Gruppe 33, BuchBasel, Oberrheinischer Kulturpreis, Spilkischte, P-27, Puppenhausmuseum Basel, Schweizerisches Feuerwehrmuseum, Basler Bach-Chor, Basler Brot, Musikwissenschaftliches Institut der Universität Basel, Voltahalle, Touch El Arab, Schweizerisches Architekturmuseum, Eierleset, Ensemble Phoenix Basel, Basler Kammerorchester, Hochschule für Musik, Theater Fauteuil, Maecenas-Stiftung, Art Basel Miami Beach, Literaturhaus Basel. Auszug: Als Museen in Basel wird eine Reihe von Museen in der Stadt Basel und ihrem Einzugsgebiet zusammengefasst. Sie decken ein weites Sammlungsspektrum ab, ihr Schwerpunkt liegt auf der bildenden Kunst. Sie beherbergen zahlreiche Bestände von internationaler Bedeutung. Mindestens drei Dutzend Häuser, die heimatkundlichen Sammlungen in den Vororten nicht mitgerechnet, stellen eine ausserordentlich hohe Museumsdichte im Vergleich mit Stadtregionen ähnlicher Grösse dar. Sie haben jährlich gegen eineinhalb Millionen Besucher. Die Museen, die einen wesentlichen, identitätsstiftenden Teil der Basler Kultur und Kulturpolitik ausmachen, gründen in einer eng verflochtenen privaten und staatlichen Sammlungstätigkeit und Kulturförderung, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Die staatlichen Museen des Kantons Basel-Stadt sind aus dem 1661 erfolgten Ankauf des privaten Amerbach-Kabinetts durch Stadt und Universität Basel entstanden und damit die älteste ununterbrochen bestehende Museumssammlung eines bürgerlichen Gemeinwesens. Seit den 1980er Jahren sind mehrere Sammlungen in Neubauten zugänglich gemacht worden, die als avantgardistische Museumsarchitekt. 0 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería INF1000871477

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 2,21
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío