Verlag (Leipzig): Reclam-Verlag, Insel Verlag, B. G. Teubner Verlag, E. A. Seemann, Edition Leipzig, Weidmannsche Buchhandlung, Poetenla

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9781158891535: Verlag (Leipzig): Reclam-Verlag, Insel Verlag, B. G. Teubner Verlag, E. A. Seemann, Edition Leipzig, Weidmannsche Buchhandlung, Poetenla
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 35. Kapitel: Reclam-Verlag, Insel Verlag, B. G. Teubner Verlag, E. A. Seemann, Edition Leipzig, Weidmannsche Buchhandlung, Poetenladen, Friedrich Hofmeister Musikverlag, Verlag für die Frau, Oemus Media, Hugo Krötzsch, Edition Peters, Evangelische Verlagsanstalt, Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Ottmar Zieher, Engelsdorfer Verlag, Quelle & Meyer, Plöttner Verlag, Lehmstedt Verlag, Velhagen & Klasing, Werner-Dietsch-Verlag, Prisma Verlag, Voland & Quist, 1000°, Kreuzer, Edition Hamouda, Edition PaperONE, Leipziger Freimaurer Verlag, Ceto-Verlag, Festa Verlag, Fachbuchverlag Leipzig, Schacks Verlag, St. Benno-Verlag, Leipziger Universitätsverlag, Räthgloben 1917 Verlag, Buchfunk Hörbuchverlag, Tologo Verlag. Auszug: Philipp Reclam jun. GmbH & Co. KG ist ein mittelständischer deutscher Verlag. Den besonders als Herausgeber der Reclams Universal-Bibliothek bekannten Verlag hatte Anton Philipp Reclam 1828 in Leipzig gegründet. Der westdeutsche Zweig des Verlages entstand im September 1947 in Stuttgart und hat seit 1980 seinen Sitz im nahen Ditzingen. Das Stammhaus wurde unter dem Namen Reclam Leipzig bis zum 31. März 2006 in Leipzig fortgeführt. Der Verlag befindet sich seit seiner Gründung in Familienbesitz, im Jahr 2007 beschäftigte er 133 Mitarbeiter. Das Programm von Reclam gliedert sich in drei Hauptbereiche: die Universalbibliothek, auf die der Großteil von Auflage und Umsatz des Verlages zurückgeht, das Hardcover-Programm mit Nachschlagewerken zu Kunst und Kultur, Sachbüchern und Geschenkbüchern sowie das Taschenbuchprogramm. Verlagsverzeichnis von 1902Wichtigster Programmteil für den Verlag, oder in den Worten des derzeitigen (2006) Geschäftsführers Frank R. Max das Herzstück des Verlages, das, was die Marke Reclam im Kern ausmacht , ist die Universal-Bibliothek. In den so genannten Reclam-Heften erscheinen seit Mitte des 19....

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición