5 eigenh. Briefe mit U.

Goetheforscher - Seuffert, Bernhard, Germanist (1853-1938).

Usado / Cantidad: 1
Librería: Eberhard Köstler Autographen&Bücher oHG (Tutzing, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 275,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 7,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: 5 eigenh. Briefe mit U.

Descripción:

Dresden, Würzburg und Graz, 31. V. 1881 bis 12. II. 1891, 8°. Zus. ca. 14 Seiten. Inhaltsreiche Briefe an Woldemar von Biedermann. - I. (31. V. 1881): "[.] Zuerst schien alles, was ich in der Bibliothek einsah, sich rasch und glatt abarbeiten zu lassen, von Tag zu Tag mehrte sich die Fülle des Inhalts der Papiere [.] Nun kommt dazu Ihre zweite Mitteilung mit dem mir sehr wertvollen Wieland-Bertuch Briefwechsel [.]" - II. (27. II. 1882): "[.] Daß Holland so gar sehr die Seltenheit des Hirzelschen Exemplars rühmt, war auch mir lächerlich. Ich habe acht Drucke des Framentes vor mir [.] Auch sind sie antiquarisch um 2.50 M. zu kaufen! [.] Hoffentlich kann ich Sie und alle Goetheforscher von der Stichhaltigkeit meiner Textforschunen überzeugen [.] Doch erst prüfen Sie auch meinen Druck [.]" - III. (3. VI. 1884): "[.] hätte ich nicht von Woche zu Woche darauf gehofft, für Goethes Satyros einige freien Stunden zu finden [.] Hermes kommt bei Wieland mehr als Stifter der Religion vor [.] Im Satyros heißt der 'ältere' Hermes [.] Auch die Geschichte mit den Leinwandflecken zur Bedeckung der Nacktheit ist bei Goethe anders als bei Wieland [.] Ferner denk ich daran, dass im 1. Buch Wielands [.] als Einsiedler lebt [.] Wenn ich sonst satyrische Anspielungen Goethes auf Wieland suche, so dächte ich etwa an Wielands Vorrede zu den Beiträgen [.]" - IV. (21. VIII. 1889): "[.] Wer so auftritt wie F[roitzheim] verdient nur Züchtigung [.] daß Goethe durch sein Schweigen Kotzebue entwaffnete; auch Sie sahen darin keine unritterliche Feigheit Goethes [.] Können wir uns jetzt wieder versöhnt die Hand reichen? Mir war das Misstrauen, das Sie mir seit einiger Zeit zeigten, immer schmerzlich [.]" - V. (12. II. 1891): "[.] Das ist nicht schön von Ihnen, dass Sie bei der Übersendung eines so seltenen Beitrags von Ihnen mir gleich eine doppelläufige Pistole vorhalten. 'Bald' und möglichst Neudruck in kurzer Frist: da muss ich das Manuskript wieder herausgeben [.] Goethe macht sich breit [.]" - Seuffert war Mitredakteur der Weimarer Goethe-Ausgabe und Leiter der Wieland-Ausgabe der Preußischen Akademie der Wissenschaften. N° de ref. de la librería 40762

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Contra Reembolso
  • Dinero en Efectivo
  • Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado)
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Eberhard Köstler Autographen&Bücher oHG
Dirección: Tutzing, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 23 de abril de 2009
Valoración librería: Valoración 3 estrellas

Condiciones de venta:

Eberhard Köstler Autographen & Bücher oHG - Eberhard Köstler, Dr. Barbara van Benthem - Traubinger Straße 5 - D-82327 Tutzing - Tel. 08158 3658 - Fax 08158 3666 - Mail info@autographs.de - www.autographs.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 301210036.

Geschäftsbedingungen:

Es gelten die in der Bundesrepublik Deutschland wirksamen gesetzlichen Bestimmungen.

Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen

Widerrufsrecht
Sie haben das Re...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor


Descripción de la librería: Wir sind spezialisiert auf Autographen, Manuskripte und Dokumente von historischem, künstlerischem und wissenschaftlichem Interesse. In zehn bis zwölf meist monatlich erscheinenden Katalogen empfehlen wir eine Auswahl schöner, bedeutender und seltener Autographen. Besonderen Wert legen wir auf die ausführliche Beschreibung der angebotenen Objekte und die exakte Transkription der Handschriften. Darüber hinaus publizieren wir Sammlungskataloge und erstellen individuelle Angebote zu bestimmten Themen, Epochen oder historischen Persönlichkeiten. Privatsammler im In- und Ausland sowie zahlreiche Institutionen - Akademien, Archive, Bibliotheken, Museen - gehören zu unseren Kunden. Wir helfen bei der Komplettierung von Sammlungen und beraten beim Erwerb oder Verkauf wertvoller Einzelstücke, übernehmen Auktionsaufträge, fertigen Schätzungen und Gutachten an. "Live" finden Sie uns auf den wichtigsten internationalen Antiquariatsmessen sowie jedes Jahr in Stuttgart und in Frankfurt. Virtuell sind wir unter www.autographs.de, per Newsletter, in den Social Media und autographen.blogspot.de unterwegs.