Übersetzungsauftrag und Übersetzungsstrategien

Annette Julia Ranz

Editorial: GRIN Verlag Gmbh Aug 2013, 2013
ISBN 10: 3656193428 / ISBN 13: 9783656193425
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim), Veranstaltung: Übersetzungsauftrag und Übersetzungsstrategien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit wird im Rahmen des Seminars Übersetzungsauftrag und Übersetzungsstrategien im M.A.-Studium B-Sprache Spanisch unter der Leitung von Herrn Dr. Siever geschrieben. Ziel dieses Seminars war es, die Studierenden mit den verschiedenen Makrostrategien vertraut zu machen, die beim Übersetzen angewandt werden können. Auf diese Weise sollte planvolles und reflektiertes Übersetzen eingeübt werden. Laien, die sich nicht mit dem Übersetzen auskennen, sind häufig der Meinung, dass es sich dabei lediglich um das Austauschen von Worten handle. Eine solche Vorstellung ist jedoch sehr naiv und trägt den wirklichen Problemen, mit denen Übersetzer bei ihrer Arbeit konfrontiert sind, in keinster Weise Rechnung. Das simple Austauschen von Worten führt häufig zu Texten, die völlig unleserlich und unverständlich sind; dies liegt vor allem darin begründet, dass jede Sprache ihre eigene individuelle Syntax, Semantik und Pragmatik hat; so ist beispielsweise eine Metapher, die in einer Sprache allseits bekannt ist, für die Mitglieder anderer Sprachgruppen völlig unverständlich. Zudem haben die Rezipienten der Zielsprache (ZS) oftmals andere Bedürfnisse als die der Ausgangssprache (AS). So kann beispielsweise ein Zeitungsartikel in der AS in einer renommierten Tageszeitung erscheinen, in der ZS jedoch in einer Boulevardzeitung. Doch wie sollte man nun angesichts dieser Problematik beim Übersetzen sinnvoll vorgehen Als Antwort auf diese Frage wurde im Unterricht die Vorgehensweise des strategischen Übersetzens besprochen: Wenn man planvoll und nicht planlos übersetzen will, muss man zunächst eine übersetzungsrelevante Text- und später auch Satzanalyse vornehmen, um sich darüber klar zu werden, um welche Art von Text es sich handelt. Des Weiteren ist ein Übersetzungsauftrag vonnöten, da ohne diesen der Skopos unklar wäre. Der Auftrag kommt zumeist vom jeweiligen Arbeitgeber. Diese beiden Komponenten werden also von außen vorgegeben. Die dritte Komponente, die Übersetzungsstrategie, liegt hingegen im Ermessen der jeweiligen Übersetzer. Hierbei müssen sich diese zunächst darüber klar werden, auf welche Art und Weise sie ihr Ziel (eine zweckadäquate Übersetzung anzufertigen) erreichen wollen. Dabei kommen nun die Makrostrategien ins Spiel, welche auf einem dreistufigen Strategiemodell fußen. [.] 36 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim), Veranstaltung: Übersetzungsauftrag und Übersetzungsstrategien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit wird im Rahmen des Seminars ?Übersetzungsauftrag und Übersetzungsstrategien" im M.A.-Studium B-Sprache Spanisch unter der Leitung von Herrn Dr. Siever geschrieben. Ziel dieses Seminars war es, die Studierenden mit den verschiedenen Makrostrategien vertraut zu machen, die beim Übersetzen angewandt werden können. Auf diese Weise sollte planvolles und reflektiertes Übersetzen eingeübt werden. Laien, die sich nicht mit dem Übersetzen auskennen, sind häufig der Meinung, dass es sich dabei lediglich um das Austauschen von Worten handle. Eine solche Vorstellung ist jedoch sehr naiv und trägt den wirklichen Problemen, mit denen Übersetzer bei ihrer Arbeit konfrontiert sind, in keinster Weise Rechnung. Das simple Austauschen von Worten führt häufig zu Texten, die völlig unleserlich und unverständlich sind; dies liegt vor allem darin begründet, dass jede Sprache ihre eigene individuelle Syntax, Semantik und Pragmatik hat; so ist beispielsweise eine Metapher, die in einer Sprache allseits bekannt ist, für die Mitglieder anderer Sprachgruppen völlig unverständlich. Zudem haben die Rezipienten der Zielsprache (ZS) oftmals andere Bedürfnisse als die der Ausgangssprache (AS). So kann beispielsweise ein Zeitungsartikel in der AS in einer renommierten Tageszeitung erscheinen, in der ZS jedoch in einer Boulevardzeitung. Doch wie sollte man nun angesichts dieser Problematik beim Übersetzen sinnvoll vorgehen? Als Antwort auf diese Frage wurde im Unterricht die Vorgehensweise des strategischen Übersetzens besprochen: Wenn man planvoll und nicht planlos übersetzen will, muss man zunächst eine übersetzungsrelevante Text- und später

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Übersetzungsauftrag und ...
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Aug 2013
Año de publicación: 2013
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Ranz, Annette Julia
Editorial: GRIN Verlag (2012)
ISBN 10: 3656193428 ISBN 13: 9783656193425
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2012. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783656193425

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 12,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,50
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Ranz, Annette Julia
Editorial: GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3656193428 ISBN 13: 9783656193425
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656193425_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,22
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,31
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Annette Julia Ranz
Editorial: GRIN Verlag
ISBN 10: 3656193428 ISBN 13: 9783656193425
Nuevos Paperback Cantidad: 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft Sprachforschung (fachbergreifend), Note: 1, 0, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Fachbereich 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim), Veranstaltung: bersetzungsauftrag und bersetzungsstrategien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit wird im Rahmen des Seminars bersetzungsauftrag und bersetzungsstrategien im M. A. -Studium B-Sprache Spanisch unter der Leitung von Herrn Dr. Siever geschrieben. Ziel dieses Seminars war es, die Studierenden mit den verschiedenen Makrostrategien vertraut zu machen, die beim bersetzen angewandt werden knnen. Auf diese Weise sollte planvolles und reflektiertes bersetzen eingebt werden. Laien, die sich nicht mit dem bersetzen auskennen, sind hufig der Meinung, dass es sich dabei lediglich um das Austauschen von Worten handle. Eine solche Vorstellung ist jedoch sehr naiv und trgt den wirklichen Problemen, mit denen bersetzer bei ihrer Arbeit konfrontiert sind, in keinster Weise Rechnung. Das simple Austauschen von Worten fhrt hufig zu Texten, die vllig unleserlich und unverstndlich sind; dies liegt vor allem darin begrndet, dass jede Sprache ihre eigene individuelle Syntax, Semantik und Pragmatik hat; so ist beispielsweise eine Metapher, die in einer Sprache allseits bekannt ist, fr die Mitglieder anderer Sprachgruppen vllig unverstndlich. Zudem haben die Rezipienten der Zielsprache (ZS) oftmals andere Bedrfnisse als die der Ausgangssprache (AS). So kann beispielsweise ein Zeitungsartikel in der AS in einer renommierten Tageszeitung erscheinen, in der ZS jedoch in einer Boulevardzeitung. Doch wie sollte man nun angesichts dieser Problematik beim bersetzen sinnvoll vorgehen Als Antwort auf diese Frage wurde im Unterricht die Vorgehensweise des strategischen bersetzens besprochen: Wenn man planvoll und nicht planlos bersetzen will, muss man zunchst eine bersetzungsrelevante Text- und spter auch Satzanalyse vor This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656193425

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 26,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Estados Unidos de America a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Annette Julia Ranz
Editorial: GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3656193428 ISBN 13: 9783656193425
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachubergreifend), Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Fachbereich 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim), Veranstaltung: Ubersetzungsauftrag und Ubersetzungsstrategien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit wird im Rahmen des Seminars Ubersetzungsauftrag und Ubersetzungsstrategien im M.A.-Studium B-Sprache Spanisch unter der Leitung von Herrn Dr. Siever geschrieben. Ziel dieses Seminars war es, die Studierenden mit den verschiedenen Makrostrategien vertraut zu machen, die beim Ubersetzen angewandt werden konnen. Auf diese Weise sollte planvolles und reflektiertes Ubersetzen eingeubt werden. Laien, die sich nicht mit dem Ubersetzen auskennen, sind haufig der Meinung, dass es sich dabei lediglich um das Austauschen von Worten handle. Eine solche Vorstellung ist jedoch sehr naiv und tragt den wirklichen Problemen, mit denen Ubersetzer bei ihrer Arbeit konfrontiert sind, in keinster Weise Rechnung. Das simple Austauschen von Worten fuhrt haufig zu Texten, die vollig unleserlich und unverstandlich sind; dies liegt vor allem darin begrundet, dass jede Sprache ihre eigene individuelle Syntax, Semantik und Pragmatik hat; so ist beispielsweise eine Metapher, die in einer Sprache allseits bekannt ist, fur die Mitglieder anderer Sprachgruppen vollig unverstandlich. Zudem haben die Rezipienten der Zielsprache (ZS) oftmals andere Bedurfnisse als die der Ausgangssprache (AS). So kann beispielsweise ein Zeitungsartikel in der AS in einer renommierten Tageszeitung erscheinen, in der ZS jedoch in einer Boulevardzeitung. Doch wie sollte man nun angesichts dieser Problematik beim Ubersetzen sinnvoll vorgehen? Als Antwort auf diese Frage wurde im Unterricht die Vorgehensweise des strategischen Ubersetzens besprochen: Wenn man planvoll und nicht planlos ubersetzen will, muss man zunachst eine ubersetzungsrelevante Text- und spater auch Satzanalyse vor. Nº de ref. de la librería AAV9783656193425

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,47
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío