Das größre biblische Erbauungsbuch. Neuen Testaments erster Theil.

Seiler, Georg Friedrich:

Editorial: Erschienen in Erlangen bei der Bibelanstalt, im Jahre 1786., 1786
Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 29,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Das größre biblische Erbauungsbuch. Neuen ...

Editorial: Erschienen in Erlangen bei der Bibelanstalt, im Jahre 1786.

Año de publicación: 1786

Edición: 1st Edition

Descripción:

Insgesamt XII Seiten und [2] Bl.+ 460 Seiten mit Vignetten und Kapitel- Kopfleisten in Holzschnitt- Technik. Inhalt: Der Verfasser hat die drey Lebensbeschreibungen Jesu von Matthäus, Markus und Lukas in guter Ordnung zu einer fortlaufenden Geschichte gemacht. (Siehe Vorrede). Georg Friedrich Seiler, geboren am 24. 10. 1733 in Creußen (Markgraftum Bayreuth), gestorben am 13. 5. 1807 Erlangen. Die Gründung des Erlanger Armeninstituts (1776) geht auf seine Initiative zurück, ebenso das Predigerseminar (1772 / 73) und die Bibelanstalt (1779), als führender Theologe der Universität Erlangen galt er seinerseits als geschätzter Gelehrter, Kirchenmann und Pädagoge (Siehe auch Neue Deutsche Biographie 24 (2010), S. 193-194). Zustand: Einband mit Gebrauchsspuren, Rücken etwas beschabt, wurmlöcherig, Ecken und Kanten wenig bestoßen, Deckelbezüge beschabt, einrissig, staubfleckig und angeschmutzt. Innen: Vorsätze und Titelei etwas wasserfleckig, Seiten nur teilweise leicht gebräunt, sonst sauber und recht passabel erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 8°(Oktav- Format bis 22,5 cm.) Schokoladenbrauner Original- Halbledereinband der Zeit, mit zwei goldgeprägten Rückenschildchen auf hellbraunem und dunkelgrünem Untergrund, sowie goldgeprägtem Blümchenschmuck, safrangelber Deckelüberzug mit Lederecken, und umlaufender Ochsenblut- roter Buchschnitt. Erstausgabe, 1. Auflage mit dem Widmungsempfänger Christian- Friedrich Carl- Alexander Markgraf von Brandenburg- Ansbach, Burggrafen zu Nürnberg ober- und unterhalb Gebuerg, etc. N° de ref. de la librería 14401

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.