Imagen del editor

The best of H. C. Artmann<. Herausgegeben von Klaus Reichert. Aus der Reihe: suhrkamp-taschenbücher. Band 275.

Artmann, Hans C.:

Editorial: Erschienen in Frankfurt am Main bei: Suhrkamp, im Jahre 1978., 1978
ISBN 10: 3518067753 / ISBN 13: 9783518067758
Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 22,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 14,50
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: The best of H. C. Artmann<. Herausgegeben ...

Editorial: Erschienen in Frankfurt am Main bei: Suhrkamp, im Jahre 1978.

Año de publicación: 1978

Ejemplar firmado: Signed by Author(s)

Descripción:

Insgesamt 391+ 8 Seiten Verlagsanzeigen mit handschriftlicher Widmung und Signatur von H. C. Artmann auf dem Zwischentitel- Blatt. Inhalt: Handsigniertes Widmungsexemplar von Hans Carl Artmann (* 12. Juni 1921 in Wien-Breitensee; † 4. Dezember 2000 in Wien) ein österreichischer Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer. Der Sohn des Schuhmachers Johann Artmann und seiner Frau Marie, geborene Schneider. Er wuchs in Wien auf, besuchte die Volks- und Hauptschule und arbeitete drei Jahre als Büropraktikant. 1940 wurde er zur Wehrmacht eingezogen und kämpfte im Zweiten Weltkrieg, bis er 1941 verwundet wurde. Danach blieb er bis zum Kriegsende in einem Strafbataillon der Wehrmacht. Der Dichter war seit 1972 mit der Schriftstellerin Rosa Pock verheiratet. Er starb am 4. Dezember 2000 an Herzversagen. Sein Ehrengrab befindet sich im Urnenhain der Feuerhalle Simmering. Die Stadt Wien kaufte Artmanns literarischen Nachlass und stiftete 2004 ihm zu Ehren den H. C. Artmann-Preis. Seit 2008 vergibt die Stadt Salzburg gemeinsam mit dem Literaturhaus Salzburg - gelegen am H.C.-Artmann-Platz und ausgestattet mit dem h.c.café - das H.C. Artmann-Stipendium. (Siehe Wikipedia). Zustand: Einband minimal berieben, Ecken und Kanten kaum bestoßen. Innen: Buchschnitt etwas angestaubt, sonst sauberes und wohl gepflegtes, tadellos erhaltenes Sammler- Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Kl.8°(Klein- Oktav- Format bis 18,5 cm.) Gras- grüner Original- Karton- Einband mit dunkel- grün- weißer Rücken- und Vorderdeckel- Beschriftung, sowie ein photographisches Autoren- Porträt, als Umschlags- Illustration. Zweite Auflage, 10. bis 14. Tausend, gedruckt in Baden- Baden bei Nomos mit dem Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. N° de ref. de la librería 15012

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.