Vergiss deinen Namen nicht. Die Kinder von Auschwitz.

Von Alwin Meyer. Göttingen 2015.

ISBN 10: 3869309490 / ISBN 13: 9783869309491
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm oder Schenkel eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht: die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten »Kinderblocks« im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz? Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. »Das Buch erzählt eindrucksvoll und stark auch von einem Leben, das möglich gewesen wäre und anders hätte sein können.« (Gert Scobel, 3sat) 16 x 23,5 cm, 760 Seiten, zahlr. farb., s/w- und Duplex-Abb., Leseband, Leinen mit Schutzumschlag. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Vergiss deinen Namen nicht. Die Kinder von ...




Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Meyer, Alwin.
Editorial: Göttingen, Steidl, 2015. (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Werner Haschtmann
(Frankfurt a.M., Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Göttingen, Steidl, 2015., 2015. Die Kinder von Auschwitz. 1. Aufl. 24 cm. 757 S., Ill. Oln, OU, guter Zustand. Nº de ref. de la librería 142258BB

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 23,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Meyer, Alwin
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Usado Cantidad: 2
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: good. 2658 Gramm. Nº de ref. de la librería M03869309490-G

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 28,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Meyer, Alwin
Editorial: Steidl Gerhard Verlag (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
HALCYON BOOKS
(LONDON, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag, 2015. Hardcover. Estado de conservación: New. DISPATCHED FROM THE UK WITHIN 24 HOURS ( BOOKS ORDERED OVER THE WEEKEND DISPATCHED ON MONDAY) BY ROYAL MAIL. ALL OVERSEAS ORDERS SENT BY AIR MAIL. Nº de ref. de la librería mon0000467778

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 28,81
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,55
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Meyer, Alwin
Editorial: Steidl, Göttingen (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Jon Gordes
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Steidl, Göttingen, 2015. OLeinen. Estado de conservación: wie verlagsfrisch. Estado de la sobrecubierta: Verlagsfrisch. Erstausgabe. 1. Auflage 2015. Kinder in Auschwitz : das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm, Schenkel oder Po eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht : die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten >>Kinderblocks<< im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz? Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Manche erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der derTod immer präsent und nie natürlich war. OLeinen mit illustriertem Schutzumschlag. 757 Seiten mit zahlreichen historischen s/w.- und Farbfotographien auf 40 Tafeln. Exemplar wie verlagsfrisch Size: 16,5 x 24. Nº de ref. de la librería 51473

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 29,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Alwin Meyer
Editorial: Steidl Gerhard Verlag Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag Feb 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. 23.5x16x cm. Neuware - Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm oder Schenkel eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht: die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten 'Kinderblocks' im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. 760 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783869309491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Alwin Meyer
Editorial: Steidl Gerhard Verlag Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag Feb 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. 241x161x60 mm. Neuware - Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm oder Schenkel eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht: die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten 'Kinderblocks' im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. 760 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783869309491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Alwin Meyer
Editorial: Steidl Gerhard Verlag Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag Feb 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. 241x161x60 mm. Neuware - Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm oder Schenkel eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht: die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten 'Kinderblocks' im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. 760 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783869309491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Alwin Meyer
Editorial: Steidl Gerhard Verlag Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag Feb 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. 23.5x16x cm. Neuware - Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie die Spuren des Erlittenen auf dem Körper und in ihren Seelen. Am Unterarm oder Schenkel eintätowiert, wächst sie mit, die Häftlingsnummer. Auschwitz ist immer da. Am Tag, am Abend, in der Nacht: die Trennung von den Eltern und Geschwistern, die sogenannten 'Kinderblocks' im Lager, die an ihnen vollzogenen Experimente, der ständige Hunger, die Sehnsucht nach der Familie, einem warmen Federbett, nach Geborgenheit. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Sie trauten lange Zeit keinem Menschen mehr, mussten mit ihren Kräften haushalten, waren voller Angst. Wie leben nach Auschwitz Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. 760 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783869309491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Meyer, Alwin
Editorial: Steidl Gerhard Verlag (2015)
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Steidl Gerhard Verlag, 2015. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería UA9783869309491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

A. Meyer
ISBN 10: 3869309490 ISBN 13: 9783869309491
Usado Cantidad: 1
Librería
Rhenania Buchversand GmbH
(Lahnstein, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Nach ihrer Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Fast alle waren Waisen. Geduldig hat Alwin Meyer hat die Kinder von Auschwitz gesucht und mitihnen gesprochen. Viele erzählen zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war. Buch - Top-Zustand, gebraucht. Nº de ref. de la librería 942720

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 38,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío