Schlacht unterwegsBitva v puti<.

Nikolaeva, Galina E. und Ellen Zunk (Übersetzerin):

Editorial: Erschienen in Berlin bei: Verlag Kultur und Fortschritt, im Jahre 1962., 1962
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 19,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Schlacht unterwegsBitva v puti<.

Editorial: Erschienen in Berlin bei: Verlag Kultur und Fortschritt, im Jahre 1962.

Año de publicación: 1962

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Descripción:

Insgesamt 920+ 4 Seiten. Inhalt: Dieser Roman gehört zu den meistdiskutierten sowjetischen Büchern der Zeit nach dem Tode Stalins, es ist der erste Versuch jene entscheidende Entwicklung künstlerisch unfassend zu gestalten, etc. (Verlagstext). Galina Jewgenjewna Nikolajewa geboren 1911, gestorben 1963, studierte von 1929 bis 1935 Medizin in Nischni Nowgorod, von 1942 bis 1945arbeitete sie als Militärärztin in der Wolgaregion und im Nordkaukasus. Ab 1945 arbeitete sie als Schriftstellerin und Journalistin in Moskau. Sie schrieb beginnend mit dem Jahr 1939 Gedichte, Romane und Erzählungen im Stil des sozialistischen Realismus. Ihre bekanntesten Romane sind Ernte (1950) und Schlacht unterwegs (1957), der 1961 Vorlage für den gleichnamigen Sowjetfilm war und in der überarbeiteten Fassung von 1959 zu den Standardwerken der Sowjetliteratur gehörte. (Siehe auch Wikipedia). Zustand: Schutzumschlag leicht gebräunt, Ecken und Kanten wenig bestoßen. Innen: Buchschnitt etwas angestaubt, sonst sehr sauber, wohl gepflegt und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 8°(Oktav- Format bis 22,5 cm.) Original- Naturleinen- Einband mit grün- blau- geprägter Rücken- Beschriftung und blind- geprägtem Stern und ebenfalls blind- geprägter Vordeckel- Beschriftung, sowie ein tomaten- roter Original- Schutzumschlag blau- weiß beschriftet, schwarz- blauer Kopf- Farbschnitt und Lesebändchen, Buch- Gestaltung von Günter Junge. Deutscher Erstausgabe, 1. Auflage, 14. bis 63. Tausend, gedruckt in Pößneck bei Karl- Marx Werke. N° de ref. de la librería 15300

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.