Religion der UnmündigenKurze Geschichte der geoffenbarten Religion<. Vornehmlich zum gemeinen Gebrauche für solche Christen, welche keine Theologen sind, (bei gebunden.)

Seiler, Georg Friedrich:

Editorial: Erschienen in Erlangen bei: Wolfgang Walther, im Jahre 1777., 1777
Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 198,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Religion der UnmündigenKurze Geschichte der ...

Editorial: Erschienen in Erlangen bei: Wolfgang Walther, im Jahre 1777.

Año de publicación: 1777

Edición: Sechste und fünfte verbesserte Auflage..

Descripción:

Insgesamt 1. Buch: XXIV+ 224 Seiten und 2. Buch: 24+ 364 Seiten, und einige Kupfertafeln im Text, die Tabellen, Landkarten und der Plan der Stadt Jerusalem wurden hinten angehängt, so dass sie herausgeschlagen werden können, gestochenes Titelblatt und hübsche Vignetten, Vorreden, Dedikationen, Inhaltsübersichten. Inhalt: Dr. Georg Friedrich Seiler beliebter und produktiver fränkischer Theologen, geboren 1733 in Creußen nahe Bayreuth, gestorben 1807; vgl. ADB 33, 647; Goed. 4/1, 32 und Kosch 17, 397. Zum 1. Buch: Eines der bekanntesten religiösen Erziehungsschriften des Erlanger Theologie- Professors und Pro- Rektors der Friedrichs- Alexander- Universität. Dieses Werk wurde schon früh ins Französische übertragen durch Albert Hollard, unter dem Titel: >La religion des petits enfants. Ebauchee dans le petits entretiens familiers entre un pere et son filsCharte worauf das Jüdische Land vornehmlich, wie es zu Christi und der Apostel Zeiten gewesen ist, vorgestellt wirdCharte worauf das Jüdische Land nach den alten Völckern und XII Stämmen Israels vorgestellet wirdVorstellung der Stadt Jerusalem nebst umliegenden Gegenden entworfen von Wilhelm Albrecht Bachienne aufs neue gezeichnet von G. A. Maas. Zustand: Lederrücken etwas lädiert, Beschriftung verblasst, oberes Kapital eingerissen, Ecken und Kanten bestoßen, Deckel leicht berieben und beschabt. Innen: Vorsatz mit Namen von alter Hand: Andreas Eugenius Küspert, einige Seiten gebräunt, vereinzelt Bleistiftmarginalien, die mehrfach gefalteten Karten und Tabellen, teils im Falz etwas eingerissen, sonst tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Kl.8°(Klein- Oktav- Format bis 18,5cm.) Umbra-brauner Halbleder- Einband der Zeit, mit goldgeprägter und verzierter Rückenbeschriftung, schwarzgrau marmorierte Deckel mit Lederecken, auf 5 Bünden, farbige Vorsätze, roter dreiseitiger Buchschnitt. N° de ref. de la librería 14066

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.