Oberpfälzer Heimat. 5. Band -1960. Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz.

Gagel, Ernst (Schriftleitung):

Editorial: Erschienen in Weiden i. d. Oberpfalz bei: Karl Knauf, im September 1960., 1960
Usado / Cantidad: 3
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 26,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 14,50
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Oberpfälzer Heimat. 5. Band -1960. Beiträge ...

Editorial: Erschienen in Weiden i. d. Oberpfalz bei: Karl Knauf, im September 1960.

Año de publicación: 1960

Edición: 1st Edition

Descripción:

Insgesamt 115+ 1 Seiten mit zahlreichen Skizzen, Zeichnungen, Urkunden und Plänen, Inhaltsübersicht, Register und Verlagswerbung, sowie teilweise ganzseitige Abbildungen nach Zeichnungen von Herrn Amtmann Georg Freytag. Inhalt: von Klaus Erga: Das Ruhrgebiet des Mittelalters. E. Gagel: Unsere Oberpfalz- alt- besiedelt? H. Sturm: Die Handelsprivilegien Ambergs im Mittelalter. H. Muggenthaler: Das alte Cham. A. Stroh: Burgställe um Weiden. F. Angerer: Auf Steinzeit- Spuren am mittleren Regen. A. Haseneder: Bronzeschwert bei Nabburg gefunden. R. Kuhnle: Der Schwerttanz in Weiden. A. Krauß: Wer war der Grundherr des Alten Dorfes? G. Freytag: Weidens erste Stadtkirche. G. Weiß: Der Fischerberg bei Weiden. A. Neckermann: Das Wappen der Stadt Neunburg. E. Otto: Die Musiker der Oberpfalz, 1. Teil mit abschließenden Tätigkeitsbereichtes des heimatkundlichen Arbeitskreises. Zustand: Einband ohne größere Gebrauchsspuren, Kanten und Ecken minimal bestoßen. Innen: Buchschnitt etwas angestaubt, Seiten papierbedingt leicht gebräunt, sonst sauber, wohlgepflegt und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1080 8°(Oktav- Format bis 22,5cm) Wasserblauer, illustrierter und gelackter Original- Karton- Einband mit dunkelblauer Vorderdeckel- Beschriftung und einem Umschlagbild: einer der letzten Eisenhammer des Naablandes, der Seebarnhammer an der Schwarzach bei Neunburg nach einer Federzeichnung von Georg Freytag. Erste Auflage in 3000 Exemplaren, herausgegeben vom Heimatkundlichen Arbeitskreis im Oberpfälzer Wald Verein. Diese Schriftenreihe erhielt am 17. Dezember 1959, den Jahrespreis des Bayerischen Clubs in München, welcher alljährlich einer Veröffentlichung über Kultur, Kunst, Geschichte oder Landschaft Bayerns verliehen wird. Dieses Bändchen setzt die Heimatblätter für den oberen Naabgau fort, die 1923 bis 1940 erschienen sind. N° de ref. de la librería 5455

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.