Lindenallee<. Original- Lithographie aus dem Jahre 1927, am unteren Bildrand handschriftlich betitelt und datiert, aber nicht vom Künstler signiert, in der Platte signiert MH 27. Größe: 53x 61,5 cm, auf chamois- gelben Büttenpapier gedruckt.

Molwitz, Herbert:

Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 190,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Lindenallee<. Original- Lithographie aus dem...

Edición: 1st Edition

Descripción:

Inhalt: Eine nicht signierte Original- Lithographie aus dem Jahre 1927 von Herbert Molwitz (*11. Januar 1901 in Blankenhain; † 30. April 1970 in Tirschenreuth). Er war ein deutscher Zeichner, Kupferstecher und Radierer. In seinen Werken beschäftigte der Künstler sich vor allem mit Motiven aus seiner Wahlheimat Oberpfalz. Pflanzendarstellungen, insbesondere von Bäumen, Gräsern, Blumen und so genannten Unkräutern, für deren detailgenaue Darstellung er berühmt wurde, sowie Orts- und Landschaftspanoramen hatten es ihm besonders angetan. Erste Zeichnungen stammen aus den Jahren 1924 bis 1925. In diese Zeit fallen auch zwei Studienreisen, wo er in der Künstlerkolonie Anticoli Corrado, unter dem Einfluss des Malers Edward Bruce die Technik des Kupferstechens entdeckte, danach Studien bei Professor Alexander Olbricht an der Hochschule für bildende Kunst in Weimar, 1932 schuf Molwitz die Topographie der Oberpfalz mit über 100 Radierungen und Zeichnungen von Bauwerken und charakteristischen Orten seiner Heimat. Herbert Molwitz ist in Mitterteich begraben, wo er von 1913 bis 1957 lebte. (Siehe auch Wikipedia). Zustand: Rand leicht bestoßen, Blatt minimal angestaubt und leicht nachgedunkelt, sonst sauber und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050. N° de ref. de la librería 17088

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.