Handbuch für Jäger, Jagdberechtigte und Jagdliebhaber.1. u. 3. Theil. Mit je einer gefalteten Kupfertafel.

Winkell, George Franz Dietrich aus dem:

Editorial: Erschienen in Leipzig bei: Heinrich Gräff, in den Jahren 1805/06., 1805
Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 149,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Handbuch für Jäger, Jagdberechtigte und ...

Editorial: Erschienen in Leipzig bei: Heinrich Gräff, in den Jahren 1805/06.

Año de publicación: 1805

Edición: Erstausgabe, 1. Auflage..

Descripción:

Insgesamt 624+ 4 Seiten Verbesserungen, und X+ 522 und 4 Seiten Verbesserungen und 4 Seiten Ankündigung, für das gesammte Publikum interessanter Werke, von Carl Friedrich Enoch Richter Buchhändler zu Leipzig, sowie mit 2 Kupfertafeln. Inhalt: Von 3 Theilen hier, der 1. und 3. Theil der Erstausgabe mit den zwei mehrfach- gefalteten Kupfertafeln. Erster Theil: Die Hohe Jagd, Haarwild; Vom Edelwildpret, oder vom Hirsche und Thiere; die Teutsche Jagd, von den Hunden, die dazu angewendet werden; von der Französischen oder Parforcejagd; von Damwildpret; vom Auerwildpret; vom Bär, vom Luchs, etc. Zweyter Hauptabschnitt Mitteljagd; vom Reh, von den Saue, oder vom Schwarzwildpret; vom Birkwildpret; Reissende- und Raubthiere, vom Wolf, sowie eine mehrfach gefaltete Kupfertafel, etc. Dritter Theil: Raubthiere, (Niedere Jagd), vom Dachs; vom gemeinen Fischotter, der Sumpfotter, vom Fuchs, von der wilden Katze, von den Mardern, Wieseln; Von den Raubvögeln, Geyern, Adlern, Falken, Eulen. Erster Anhang: vom Schießgewehr, vom Schießpulver, Bley, Schrot; von den am öftersten vorkommenden Hundekrankheiten, sowie mit mehrfach gefalteten Kupfertafeln und Tabellarien, etc. Georg Franz Dietrich aus dem Winkell, Forstmann, geboren am 2. Februar 1762 auf dem Rittergute Priorau (im Kurkreise Sachsen), studierte in Leipzig die Rechte, dann Forstwissenschaft, ward 1794 Kammerjunker in Dessau 1802 suchte er um seine Entlassung aus dem dessauischen Hofdienste nach, seinen nächsten Wohnsitz schlug er in einem seiner einzigen noch lebenden Schwester gehörigen Landhause zu Obernitzschka (bei Wurzen) auf; 1807 ließ er sich in Machern (bei Leipzig) nieder. In diese Jahre der Muße fällt die Herausgabe seines >Handbuch für Jäger, Jagdberechtigte und Jagdliebhaber< (3 Theile; mit 2 Kupfern und Tabellen, 1805-1806). Die Anregung zu diesem berühmt gewordenen Buche verdankte er dem Hofrath Spazier, mit welchem er in Dessau bekannt geworden war. Die 2. Auflage besorgte er noch selbst (1820-1822). Nach seinem Tode wurde das Werk in drei weiteren Auflagen (1858, 1865 und 1878) von Dr. Johann Jakob v. Tschudi herausgegeben. Dieses classische Buch behandelt alle zur Jagd gehörigen Gegenstände auf Grund eigener Kenntniß und Erfahrungen mit der größten Gründlichkeit in ausführlicher Weise. Man kann es noch heute als die beste Grundlage für jagdliches Wissen und jagdliche Erfahrungen bezeichnen; es wird auch thatsächlich fast stets angerufen, wenn unter den Jüngern Diana's eine Meinungsverschiedenheit über einen jagdlichen Gegenstand entsteht. (Siehe: Richard Heß in: Allgemeine Deutsche Biographie). Zustand: Einbände etwas lädiert, berieben und beschabt, Rückenfalze teilweise angeplatzt, Kapitale teils abgelöst, Ecken und Kanten etwas bestoßen. Innen: Alter Namen auf dem Titelblatt, Deckel minimal gelockert, Seiten papierbedingt teils leicht gebräunt, sonst Buchblock fest, komplett und recht ordentlich erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 8°(Oktav- Format bis 22,5 cm.) Gelb- braune Original- Pappeinbände der Zeit mit montierten goldgeprägten Lederschildchen. N° de ref. de la librería 15538

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.