Fröhliche Armut<. Erzählung. Aus Gesammelte Werke: Dritter Band.

Waggerl, Karl Heinrich:

Editorial: Erschienen in Salzburg bei Otto Müller, im Jänner 1962., 1962
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 19,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Fröhliche Armut<. Erzählung. Aus Gesammelte ...

Editorial: Erschienen in Salzburg bei Otto Müller, im Jänner 1962.

Año de publicación: 1962

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Ejemplar firmado: Signed by Author(s)

Descripción:

Insgesamt 157 + 3 Seiten und mit einer handschriftlichen Signatur des Autors auf dem Zwischentitel- Blatt. Inhalt: >Das ist eine echter Waggerl. Dem, der ihn noch nicht kennt, wäre kaum ein geeigneteres Werk zu raten, als dieses köstliche Erzeugnis aus Dichtung, Wahrheit und Weisheit. Da schwinden Gift und Galle, und eine arme, leidensvolle Welt wird licht und heiter<. (Der Volksbote, Innsbruck). Karl Heinrich Waggerl, zuweilen auch nur Heinrich Waggerl (* 10. Dezember 1897 in Bad Gastein; † 4. November 1973 in Schwarzach im Pongau), war ein österreichischer Schriftsteller. Mit 5 Millionen verkaufter Bücher und Übersetzungen in mehr als einem Dutzend Sprachen zählt Waggerl zu den meistgelesenen deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. (Siehe auch Wikipedia). Zustand: Schutzumschlag minimal, einrissig und leicht berieben. Ecken und Kanten etwas bestoßen. Innen: Handschriftliche Signatur des Autors auf dem Zwischentitel- Blatt, Buchschnitt leicht angestaubt, sonst sauber und tadellos erhalten. Sammlerexemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 8°(Oktav- Format bis 22,5 cm.) Hellbrauner Original- Naturleinen- Einband mit dunkelbraun- geprägtem Rückenschildchen und eine ebenfalls braun- geprägte Vignette entworfen von Karl Weiser, als Vorderdeckel- Schmuck, sowie ein rot- braun- weißer Original- Schutzumschlag schwarz beschriftet und ein Holzschnitt von Ernst Dombrowski, als Umschlags- Illustration und violett- brauner Kopffarbschnitt. 13. Auflage, 76. - 85. Tausend, gedruckt in Salzburg bei R. Kiesel. N° de ref. de la librería 14841

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.