Christkatholische Handpostille< oder Unterrichts- und Erbauungsbuch. Das ist: Kurze Auslegung aller sonn- und festtäglichen Episteln und Evangelien samt daraus gezogenen Glaubens- und Sittenlehren. Mit einer Messerklärung und Gebets- Anhang.

Goffine, Leonhard:

Editorial: Erschienen in Freiburg im Breisgau bei: Herder' sche Verlagsbuchhandlung mit Zweigniederlassungen in Strassburg, München und St. Louis., im Jahre 1878., 1878
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 49,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Christkatholische Handpostille< oder ...

Editorial: Erschienen in Freiburg im Breisgau bei: Herder' sche Verlagsbuchhandlung mit Zweigniederlassungen in Strassburg, München und St. Louis., im Jahre 1878.

Año de publicación: 1878

Encuadernación: Hardcover

Descripción:

Insgesamt XII+ 612 Seiten mit zahlreichen, teils ganzseitigen Holzstichen von J. Naumann, im Stil der Nazarener, ein zweifarbiges Frontispiz gestochen Ehrlich, Matth. 28.18 und ein farbiges cromo- lithographisches Titelblatt durch Seidenpapier geschützt, sowie eine eng- beschriebene Familien- Chronik 1866 bis 1978. Inhalt: Hier eine von Meisterhand restaurierte >Goffine< aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, der Originaltitel lautete Hauspostill oder Christ- Catholische Unterrichtungen von allen Sonn- und Feyr- Tagen des gantzen Jahrs und wurde 1690 in Mainz gedruckt. Sie ist in Goffinés Zeit als Vizekurat in Coesfeld (1681-1691) entstanden. Die erste kirchliche Druckerlaubnis stammt schon aus dem Jahre 1687. Die Drucklegung der ersten Ausgabe geschah im Jahr 1690 in Mainz. Sie ist nicht erhalten geblieben. Schon zu seinen Lebzeiten fand die Hauspostille weite Verbreitung, 1710 erschien bereits der sechste Druck in Köln. Allein im 18. und 19. Jahrhundert haben mindestens 22 Verlage Goffinés Handpostille verlegt. Nach 1746 wurde die Handpostille umgearbeitet und dem neuen Missale Romanum angepasst. Die ersten Drucke der neuen Auflage erschienen 1780 und 1782 in Bamberg und Augsburg. Mit heute über 120 Auflagen zählt das Werk des Steinfelder Prämonstratenser- Chorherren zu den verbreitetsten Werken der Weltliteratur. (Siehe Wikipedia) Leonhard Goffiné OPraem (* 6. Dezember 1648 in Broich bei Jülich; † 11. August 1719 in Oberstein) war Prämonstratenser Chorherr im Kloster Steinfeld/Eifel und religiöser Volksschriftsteller. Zustand: Einband leicht berieben und wenig beschabt; Rückenleicht verblasst, Ecken und Kanten kaum bestoßen. Innen: Buchschnitt leicht angestaubt, Seiten gebräunt, fingerfleckig, Seidenzwischenblatt stockfleckig, fester Buchblock neu auf gebunden, sonst sauber und recht ordentlich erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Gr.8°(Groß- Oktav- Format bis 25 cm.) Torfbrauner Halbleder- Einband mit goldgeprägter Rückenbeschriftung und ornamentale Blindprägungen, neue marine- blaue Deckelüberzüge mit Lederecken und Gold- Filenten, sowie neue hellgelbe Büttenpapiervorsätze. Vierte Auflage, der neuen Illustrierten Volksausgabe des Originals. N° de ref. de la librería 15605

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.