Breve fra Martin Andersen Nexö<. 3. Band 1937 - 1954. [Briefe-Sammlung]. I udvalg og med kommentarer af Børge Houmann.

Andersen Nexö, Martin und Borge Houmann (Hrsg.):

Editorial: Erschienen in Kopenhaben bei Gyldendal und Dansk Sprog- og Litteraturselskab, im Jahre 1972., 1972
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 79,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Breve fra Martin Andersen Nexö<. 3. Band ...

Editorial: Erschienen in Kopenhaben bei Gyldendal und Dansk Sprog- og Litteraturselskab, im Jahre 1972.

Año de publicación: 1972

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Edición: 1st Edition

Descripción:

Insgesamt 488+ 1 Seiten mit umfangreichem Registerteil. Inhalt: Dritte Band der Briefe- Sammlung mit den Nummern 542 bis 757, aus den Jahren 1937 bis 1954 in dänischer Sprache, teilweise auch in Deutsch und Englisch von Martin Andersen Nexø, auch Andersen Nexö; eigentlich Martin Andersen (* 26. Juni 1869 in Christianshavn, Kopenhagen; † 1. Juni 1954 in Dresden) ein dänischer Schriftsteller, sein vermutlich bekanntestes und meistübersetztes Werk ist >Pelle der Eroberer< (1910), in dem Andersen auch seine eigene Kindheit aufarbeitet und einfühlsam das harte Leben der Bauern, Fischer und Arbeiter seiner Zeit auf der Insel Bornholm beschreibt. Auf Einladung des sächsischen Ministerpräsidenten Max Seydewitz siedelte er 1951 nach Radebeul über und ließ sich 1952 schließlich in Dresden-Weißer Hirsch nieder. Dort starb er am 1. Juni 1954 im Alter von 84 Jahren. Im Jahr 1949 erhielt Andersen Nexø die Ehrendoktorwürde der Universität Greifswald und 1953 wurde er zum Ehrenbürger der Stadt Dresden ernannt. 1954 wurde die Offizin Haag Drugulin in Leipzig zu Offizin Andersen Nexö (OAN) umbenannt. Zustand: Schutzumschlag etwas lädiert, Rücken minimal gebräunt, Ecken und Kanten leicht bestoßen. Innen: Buchschnitt minimal angestaubt, Seiten nicht aufgeschnitten, sonst sehr sauber, wohl gepflegt und tadellos erhalten, fast verlagsfrisch. da Gewicht in Gramm: 1050 8°(Oktav- Format bis 22,5 cm.) Creme- weißer Original- Kartoneinband, flexibel, Faden- Bindung, mit schwarzer Rücken- und Vorderdeckel- Beschriftung und eine Porträt- Abbildung Holzschnitt, als Umschlags- Illustration, sowie ein durchsichtiger Original- Pergamin- Papier Umschlag. Erstausgabe, 1. Auflage, gedruckt in Kopenhagen bei Buchdruckerei Vald. Pedersens. N° de ref. de la librería 15379

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.